altes Thema ist leider geschlossen: http://www.pferde-forum.org/wbb/index.php?form=PostAdd&threadID=21403

Der TA hat heute abend mein Pony mit Verdacht auf leichten Kreuzverschlag behandelt. Sie ist seit Sonntag im Stall (vorher 24 h Weide) und wir haben nicht so viel gemacht, Hafer bekommt sie aber trotzdem (ist Standard im Stall… wird sich jetzt aber ändern). Heute bin ich raus geritten.. lange Schritt wo sie dann auf einmal schon etwas steif und zögerlich war zwischendrin.. hab aber nicht reagiert .. nach Trab bergauf ist sie innerhalb kurzer Zeit schweiß gebadet gewesen. Ich bin natürlich direkt abgestiegen und richtung Heimat. Zwischendrin TA angerufen. Er meinte, wenn sie freiwillig läuft, kann ich das noch machen.
Erste Untersuchung ergab leicht gehärtete Muskeln.. Blut ist abgenommen. So ist sie munter und neugierig und hungrig, läuft auch nicht sehr auffällig. Jetzt hab ich Panik 🙁 . Fahre morgen früh natürlich direkt nochmal hin und rufe dann den TA an.. aber… kann das auch die AWM sein.. ???!!!

(24) comments

Add Your Reply
>