Bruch Tibiakopf – Knie –

By ambra | menschliche Leiden

Hallo!

Am Sonntag hat es mich erwischt! ;(

Nach einem nicht wirklich gekonnten unfreiwilligen Abgang von Ambra habe ich mir den Tibiakopf (sozusagen der untere Teil des Kniegelenkes, wo das Gelenk drin aufliegt) gebrochen. Direkt nach dem Sturz ging es mir noch ganz gut und ich habe es sogar geschafft noch mal aufzusteigen und zu Ende zu reiten (fragt mich nicht wie ?( ).

Nachdem das Knie immer mehr anschwoll und an Auftreten nicht mehr zu denken war, hab ich mich mal ins Krankenhaus begeben… röntgen und dann Bruch des Gelenks… so eine Sch…!

Jetzt lieg ich zu Hause und warte auf meinen OP-Termin am Montag. Um ehrlich zu sein, hab ich echt Schiss.

Hatte hier schon mal einer einen Bruch des Kniegelenks??? und wie lief es danach???

Angeblich blühen mir 12 Wochen Krücken. 12 Wochen, ich dreh durch. Fühl mich ja jetzt nach 48 Stunden schon wie gefangen und nerve meinen Männe.

Total frustierte Grüße

Sabine

(40) comments

Add Your Reply
>