Reiten mit Rippenprellung?

By Feliz | menschliche Leiden

Hola,
heut war´s mal wieder soweit… nach langem bin ich wieder vom Pferd geknallt, oder besser mit ihm hingeflogen, weil er ausgerutscht ist. Dem Pferd ist zum Glück nichts passiert, bei mir sind die Rippen geprellt, aber nicht gebrochen. Nun habe ich mir sagen lassen, das dauere ziemlich lange, bis die Schmerzen weg sind. Die Ärztin – eine sehr übervorsichtige – meinte, gar keine Bewegung. Allein der Gedanke macht mich fisselig.
Hier gibt´s doch bestimmt noch mehr, denen sowas schon passiert ist. Habt Ihr wirklich die Füsse hochgelegt und nichts gemacht oder seid Ihr wieder reiten gegangen? (Nicht dass ich morgen gleich rauf will, ausserdem komm ich wahrscheinlich gar nicht aufs Pferd, aber natürlich ist grad jetzt der Besitzer meiner RB nicht da, das heisst, ich bin für Bewegung zuständig).
Danke

(19) comments

Add Your Reply
>