Alternative zu Crataegus ad usum vet beim Discounter?

By Fürstenberg | Medikamente, Homöopathie, Kliniken, Osteopathie, OPs etc.

Hallo,

ich füttere gegen Kreislaufbeschwerden täglich 5m- und bei diesem Wetter auch gerne vor dem reiten noch ein weiteres mal, Crataegus ad usum ve der DHU. Da kostet die 250 ml Flasche 35 Euro und summt sich unhübsch mit diversen Sonderausgaben für Herrn Wehleidig…

Nun habe ich bei verschiedenen Dicountern ebenfalls Weißdorn-Produkte gesehen, die liegen preislich bei 5 Euro. Mein TÄ meint, könnte ich problemlos füttern, dann in 3-facher Menschendosis, aber sie hält das vet-Medikament für wirksamer. Vielleicht kann man auch kombinieren? Also täglich das billige und bei Kreislaufwetter noch eine LAdung echtes hinterher?

Hat jmd. von Euch Erfahrungen mit den “billig-Produkten”?

(1) comment

Add Your Reply
>