Da ich ja mit meiner Großen ziemliche Probleme mit den Hufen habe und sie mich kaum noch aufheben lässt meinte eine Bekannte ich solle mir einfach vom TA ein Pulver (hab leider den Namen vergessen) holen das würde das Pferd mehr oder weniger betäuben und sie würde alles mit sich machen lassen. Mir kommt der Tipp aber irgendwie unheimlich vor und jetzt wollte ich mal nachfragen ob einer von euch schon Erfahrungen damit gemacht hat und ob das wirklich so harmlos und gut ist. Kann man das wirklich ohne Bedenken anwenden? Und sind die Pferde dann wirklich sooooooo brav?

Danke schonmal für eure Hilfe.

(11) comments

Add Your Reply
>