Bekannte vererbbare Krankheiten vom Hengst? Wo kann man Information darüber finden?

By Campera | Medikamente, Homöopathie, Kliniken, Osteopathie, OPs etc.

Hallo,

leider ist mir keine andere Überschrift eingefallen :nix:
Also zum Thema. Meine dreijährige Stute stammt von dem Oldenburger Hengst Jazz Time ab.
Da sich meine Stute nun schon den Sommer über hin und wieder mal scheuert, würde mich interessieren ob es vielleicht vom Hengst vererbt wurde.
Also ob es ebenfalls Nachkommen von Jazz Time gibt, die diese oder auch Probleme aufweisen die evtl. vererbt sein könnten
Ich habe z.B. letztens jemanden kennen gelernt, deren Nachkommen auch so weich gefesselt ist wie meine Stute. Demnach schließe ich daraus, dass dies vererbt wird vom Hengst (sorry aber ich bin Laie auf dem Gebiet Zucht und Vererbung :red: )

Kennt ihr vielleicht Seiten im Internet wo man etwas dazu nachlesen kann?
Oder kennt ihr selber Jazz Time Nachkommen mit den gleichen Problemen?

Ach so kurze Beschreibung noch zur Mutter meines Hotties.
Sie stammt von Rubinstein ab. Sommerekzem oder ähnliches sind bei ihr aber nicht bekannt.
Zu den übrigen Nachkommen von ihr kann ich allerdings keine Angaben machen.

(4) comments

Add Your Reply
>