Berührungsempfindlichkeit seit einigen Tagen

By Wattreiter | Kolik, Verdauung

Seit einigen Tagen beobachte ich eine ungewohnt Berührungsempfindlichkeit meines Wallachs.
Wenn ich ihn mit dem Gummistriegel bearbeite, steht er wie gewohnt still und genießt sogar das Schrubben auf dem Hintern, Hals etc., da er froh ist, daß das Fell runterkommt.
Sobald ich allerdings an die hintere rechte Rippenpartie komme, Richtung Bauchunterseite, zieht er die Bauchmuskeln an und versucht sich wegzudrehen. Jede Handbewegung in die Richtung wir sofort mit “Wegzucken” quittiert.
Streiche ich vorsichtig mit der flachen Hand oder der Bürste dort entlang, bleibt er stehen, beobachtet aber mißtrauisch, ob ich wieder fester drücke.
Auf der linken Körperseite reagiert er deutlich weniger empfindlich als auf der rechten.

Auf der Grafik ist es der untere Dickdarmbereich

Irgendeine Idee?

Er frißt normal, geht normal vorwärts und ist ansonsten völlig unauffällig.

(13) comments

Add Your Reply
>