Schlappheit während der Rosse

By Sandra | Kastrationen, Geschlechtsorgane, Hormone

Hallo zusammen

Ich habe eine 12jährige Lusitanostute, die während der Rosse oft sehr schapp ist. Sie liegt dann oft auch auf dem Paddock (dort liegt sie nie). Anfangs dachten wir, sie hätte eine Kolik, aber zum Glück wars Fehlalarm. Es war einige Male der Tierarzt da, welcher mir bestätigte, dass da nichts ist, keine Kolik, Darmverschlingung, etc. Er konnte auch nicht sagen, was es ist.. einfach beobachten meinte er.

Vor einem Jahr hatte ich den Stall gewechselt. Im alten Stall hatte sie diese Anzeichen dauernd. Jetzt, ein Jahr nach Stallwechsel, sind diese Anzeichen wieder gekommen (bislang nur einmal). Sie ist dann sehr apathisch, mag sich kaum bewegen, etc. Ist die Rosse wieder vorbei, läuft das Pferd wie eine Nähmaschine, als sei nie etwas gewesen. Kann es sein, dass es die Hormone sind, die Probleme bereiten?

Ich wollte mal fragen, ob dieses Phänomen bekannt ist, vielleicht kann mir hier ja jemand helfen – ich würde mich sehr auf Antworten freuen.

Liebe Grüsse und alles Gute für 2012.

Sandra (:

(9) comments

Add Your Reply
>