Hallo,

ich brauche Eure Erfahrungen und Euer Wissen zum Thema Kunststoffbeschläge.

Mein Warmblut ist 175 cm groß und wiegt knapp über 700 kg. Er trägt bisher vorne und hinten Eisen, da er ziemlich flache Trachten und breite Hufe hat. Da die Pferde mit hinten Eisen zu Weidebeginn nicht mehr mit unbeschlagenen Pferden zusammen auf Koppel gehen sollen, überlege ich, ob ich hinten auf Kunststoffbeschläge wechseln kann, um die Verletzungsgefahr zu verringern und ihn nicht aus dem Herdenverband verbannen zu müssen.

Daher würde ich gerne wissen, welche Erfahrungen ihr mit Kunststoffbeschlägen gemacht habt, welche Anbieter ihr empfehlen könnt, welcher Kunststoffbeschlag für ein schweres Pferd mit der Neigung zu Tellerhufen überhaupt geeignet wäre.

Freu mich über Eure Berichte und Informationen.

Danke!

Sabine

(22) comments

Add Your Reply
>