Ich hab die Idee hier mal einen Thread zu eröffnen wo man sich das was unsere lieben Vierbeiner so belästigt mal anschauen kann.
The Who is Who unter den Parasiten sozusagen.

Mein oller Däne hat ja grad ne Infektion auf der Haut deren Ursache irgendwie nicht so recht an die Oberfläche rücken will. Er wurde gegen Pilz und Milben gespritzt vor einer Woche aber eine konkrete Besserung der Haut kann ich nicht feststellen.
Er hat so ca 5Markstück große Beulen die ihn jucken wie Sau. Sind die Beulen älter bilden sich schorfige Schrunden drauf und man kann das Fell einfach “pflücken” übrig bleibt dann eine oberflächlich wunde kahle Stelle, die nach einiger zeit nur noch leicht schuppig ist.
Am Hals hat er ein paar Stellen nahe des Mähnenkammes die nie beulig waren sondern nur kahl und schuppig sind.
Heute bin ich dann mal auf Krabbeltiersuche gegangen und bin tatsächlich fündig geworden … *ekel* :look:

Mein Sohnemann hat ein USB-Mikroskop und unter dem hab ich mir das Krabbelvolk dann mal angeschaut und anschliessend den TA angerufen dass er mit seiner Diagnose auf Milben wohl doch leicht danebenlag 8|

Und hier sind sie die Jucke-Krabbler :flucht: :

(13) comments

Add Your Reply
>