Hallo,

ich bin neu hier und hab mich eigentlich nur wegen dieser Frage angemeldet… ich hoffe nämlich, dass ihr mir weiterhelfen könnt.
Die Situation: Auf einem großen Paddock etwas entfernt von uns hält ein Bauer mehrere Pferde(so 20 sinds sicher), mit denen er züchtet. Er selbst kümmert sich wohl weniger um die Pferde, das sollen wohl eher die polnischen Gastarbeiter machen. Jedenfalls habe ich noch nie dort oder wenn sie bei uns direkt hinter dem Haus stehen irgendjemanden gesehen, der sich mit den Tieren beschäftigt. Die Tiere sind in vier Gruppen unterteilt, zwei Stuten, die bald ihr Fohlen kriegen, die älteren Fohlen und zwei Gruppen tragender Stuten.
Auf einem Spaziergang ist mir und meiner Freundin nun aufgefallen, dass eines der Fohlen um die Nase rum diese weißen Pusteln hat. Da wir nicht wussten, was das ist, hab ich erstmal Fotos gemacht. Wir dachten, das würde sicher jemand merken, aber das Problem besteht nun schon seit einigen Tagen, wie ich gestern feststellen musste. Ich habe versucht, den Mann zu erreichen, hatte aber gestern keinen Erfolg und will es heute wieder versuchen. Trotzdem würde ich gerne wissen, was das ist.
Die Bilder:

Ich hoffe, jemand von euch weiß, was das ist und kann mir helfen. Dem Fohlen scheint es übrigens an sich recht gut zu gehen.
Vielen Dank schon mal im Vorraus.

(21) comments

Add Your Reply
>