Bein wie Ofenrohr und Galle groß wie Golfball und fest

By Watson | Bewegungsapparat, Lahmheiten

:wacko: Guten Morgen,

wir haben da mal wieder was am Pferd „was so nicht normal ist“ 😉
Am Montag viel mir auf, dass das rechte Hinterbein über der Fessel superdick ist. „Toll,“ dacht ich mir „wieder ein Einschuss.“ Aber als ich das Bein angetastet habe, war das total fest und ich konnte locker die Galle fühlen, die hat ca. die Größe eines Golfballes und ist total hart. :wacko:

Der Besi meinte, es wäre ganz gut, wenn wir das Bein einbandagieren, um es warm zu halten und es zu stützen. Hab ihn dann vorsichtig bewegt und das Bein auch einbandagiert. Gestern war es etwas weicher (aber nur ganz wenig), aber noch genauso dick. Der Große lahmt nicht und ist auch sonst super drauf, der geht im Moment ab wie „Schmitz Katze“ :attack: . Es gab keine Futterumstellung, kein Turnier, kein Anstrengung, nichts.

Hat jemand von euch das schon mal gehabt, oder Erfahrungen damit? Natürlich konsultieren wir den Tierarzt, möchte mich aber schon mal informieren, da ich das überhaupt nicht kenne. Hab auch schon das I-Net durchstöbert, aber nicht wirklich was gefunden. ?(

LG
Rebecca

(129) comments

Add Your Reply
>