Hilfe – Kniescheibe raus – und nun?

By Tomte | Bewegungsapparat, Lahmheiten

Hallo!

Sooo, nachdem meine Stute nun ein paar Tage lahm war, hatte ich den TA nochmal da.

Bei meiner Friesenstute ist die Kniescheibe raus. Sie ging schon ein paar Tage nur auf der Zehe und balstete ihr linkes Hinterbein nicht mehr. Und gestern war es derart schlimm, dass sie nicht mehr laufen mochte. Nun, nach der Diagnose kein Wunder! ;(

Die Kniescheibe springt immer wieder raus, hat also keinen Halt. 🙁

Der TA hat erst einmal etwas gegen die Schmerzen gespritzt und meinte, ich sollte abwarten und das Pferd die nächsten Tage im Schritt führen, um zu sehen, ob die Kniescheibe dann wieder auf Dauer ihren Platz einnimmt. Ich bin da aber eher vorsichtig, würde lieber morgen einen Termin in der Klinik machen und per Ultraschall abchecken lassen. :denk:

Was mir noch dazu einfällt, seit ein paar Wochen ist mir aufgefallen, dass Wikje hinten links den Huf ab und zu schleifen liess beim Longieren (beim Reiten habe ich nichts gemerkt). Sie schlurfte mit der Zehe dann ab und zu über den Sand. Ich hatte schon das Knie in Verdacht, habe es aber aufs Training geschoben. Ich arbeite gerade verstärkt an der Hinterhand, um hier Muskeln aufzubauen (mit viel Seitwärts).

Hat jemand von Euch hier Erfahrung und schon Ähnliches erlebt?

Liebe und etwas ratlose Grüsse

Viola 🙂

(15) comments

Add Your Reply
>