blindes Ponny abgegeben

By testadmin | Augenkrankheiten

Hey würde mal gerne eure Meinung dazu hören:
In dem Privatstall in dem ich mein Pferd eingestellt habe, hat vor einiger Zeit ein anderer Pferdebesitzer ein blindes Pony abgegeben. Ich war dort als er sie abgegeben hat und der Besitzer hat sie ziemlich schlimm geschimpft und anscheinend auch schlechd behandelt. Die kleine ist auf beiden Augen blind. Das rechte Auge hat jedoch einen roten “Fleck – Strich” darin und sieht mehr nach “Unfall” aus. Der Besitzer war echd total unfair zu dem ziemlich kleinen Pony (sie ist schon ausgewachsen) und hat sie anscheinend auch geschlagen.
Dort wo sie war wurde sie anscheinend ab und zu von iwelchen Kindern geputzt aber mehr nicht.
In dem Stall in dem ich bin war allerdings überhaupt keine Box frei und da haben sie ihre Futterkammer geräumt und eine kleine Koppel dazugebaut in der das Ponny jetzt steht.
Sie konnte allerdings nicht alleine bleiben (hat sich immer im Kreis gedreht). Da haben sie ihr eine trächtige Zwergziege für 100€ dazugestellt. Die bekam bald ihre Jungen (für die sie jetzt noch eine kleine “Koppel dazugebastelt haben) und naja jetz lebt das Pony eben dort und wird versorgt.

Finde das ungerecht die Kleine nur weil sie blind ist so schlecht zu behandeln, zu schimpfen, schlagen und sich einfach nicht mehr darum zu kümmern. :thumbdown:

(3) comments

Add Your Reply
>