Was kann das sein?

By Strick | Allgemein, sonstiges

Mir ist Gestern aufgefallen, daß Lilli im Bereich der Lymphknoten zwischen den Unterkieferästen borkige Krusten hat.
Die Knoten sind auch noch etwas angeschwollen :denk:
Wenn ich es nicht besser wüsste :denk: würde ich spontan auf Druse tippen :panik: :panik1:
Allerdings hatte die Lütte keinen Husten und war nicht weiter Verhaltensauffällig, Fieber ebenfalls Fehlanzeige :nix:
Bei all meinen Pferden habe ich in den letzten Tagen mal mehr mal weniger dicke Lymphknoten gefunden. Alle Pferde sind Fieberfrei und haben weder Husten noch sonst irgendwelche Auffälligkeiten, die auf Druse hinweisen könnte.
Schmerzhaft scheinen die Knoten auch nicht zu sein :denk: :nix:
Ich bin ratlos. Kennt das jemand, kann eine Druseinfektion so unauffällig verlaufen?
Eine Infektion könnte durch eine Pferdeherde (ua. Stuten mit Fohlen) übertragen worden sein, die neuerdings auf einer Heuweide steht, die unmittelbar an meine Rennbahn grenzt, auf der ich die Pferde in den letzen Wochen laufen hatte.
Zu Hülf ihr Lieben :panik: :panik1:

(38) comments

Add Your Reply
>