HILFT RÖNTGEN?

By testadmin | Allgemein, sonstiges

Hallo,

mein hengst hat leider NUR SCHLECHTE ERFAHRUNGEN mit HUFSCHMIEDEN in PORTUGAL gemacht, deswegen ist hinten das hufkratzten besonders schwer und ihr könnt euch vielleicht vorstellen wies dann erst beim schmied ist mit beschlagen…nun besitzte ich ihn bald ein jahr 🙂

und eigentlich wird es immer besser vorne gibts kaum mehr probleme aber hinten zieht er das bein immer ganz hoch und sobald der hufschmied zb nagelt fängt er an zu zittern…naja irgendwie haben wir es immer auf die angst geschoben aber solgansam kommt es mir komisch vor. mein schmied denkt ich sollt ihn wohl mal RÖNTGEN lassen vielleicht hat er was an den sehnen oder so ähnlich…natürlich werde ich das auch machen lassen keine frage !!!

aber vielleicht kennt das jemande vielleicht ein TA von hier. gibt es sowas oder was könnte es sein.

nur er läuft einwandfrei er tobt ich reite ihn er ist ansonsten gesund oder überspielt er schmerzen? davor habe ich angst…

hoffe auf infos

verena

(17) comments

Add Your Reply
>