Huffäule / Strahlfäule bei Friesen

By testadmin | Gesundheit

Mein Puschelfuß litt im Sommer extrem an Strahlfäule.
Habe mehrere Mittel vom Tierarzt bzw. Hufschmied ausprobiert aber ohne Erfolg…
Nach langem Belesen versuchte ich es mit Watte getränkt in Wasserstoff (übrigens auch eine billige Lösung).
Jeden Tag sorgfältig Hufe kratzen, ausspülen, auch Fußbad mit Kernseife machen und danach die Watte reinstopfen. Das dann 1 Tag drin lassen… Hat echt gut geholfen !!! :thumbsup:
Jetzt ist davon nix mehr zu sehen aber das liegt auch viel am Wetter. Durch den Schnee bzw. Matsch werden die Hufe schön ausgespült. Keine Spur mehr von Huffäule :hurra:

Aber wie lange? Liegts vielleicht doch nur an der Jahreszeit? Gibt es vielleicht ein Langzeitmittel bzw. etwas zum vorbeugen ???
Habe auch mal gelesen dass spezielle Kräuter wie z.B. Brennessel wirken sollen ❓

(48) comments

Add Your Reply
>