Brauche Hilfe: Trotz Sebacil Räudemilben!

By testadmin | Gesundheit

Hallo
Mein Friesenwallach leidet wieder an Räudemilben. Habe bereits alles versucht mit Sebacil und Entwurmungen. Leider scheint dies die Lästlinge üerhaupt nicht mehr zu stören… Er hatte bereits vor einem Jahr Räudemilben, welche wir auch mit Sebacil-Waschungen und Entwurmen dann in den Griff gekriegt haben. Nun nach einem Jahr (wieder im Fellwechsel) bekam er sie wieder. Fing an im Kötenbehang, habe sofort mit mehrmaligen Fussbädern und Ganzwaschungen (inkl. Schweif und Mähne) reagiert. Beine sind wieder okay, bringe die Viecher jedoch nicht aus der Mähne raus. Er schubbert sich immer wieder heftig am Mähnenkamm. Fazit: 2/3 der Mähne ist weg bis auf den Mähnenkamm. Putzzeug wird täglich in Sebacil gereinigt. Schabracken und Decken auch, Stellen wo er sich schubbert werden auch immer wieder gereinigt. Wer kann mir weiterhelfen????
Grüsse Poesie

(10) comments

Add Your Reply
>