Friese verliert Mähne

By Sternchen | Gesundheit

Hallo,

vielleicht hat jemand einen Tip für mich. Meine Friesenstute verliert ihre schöne Mähne ;( . Sie wird immer dünner, jedoch betrifft das nur die Mähne. Schopf, Schweif und Fesselbehang sind wie immer. Das fing schon letztes Jahr im Herbst an. Da war der Mähnenkamm extrem schuppig. Ich habe dann Biotin und Kieselgur zugefüttert – bis jetzt. Es wurde auch besser, aber seit ca. 6 Wochen fällt die Mähne extrem aus oder bricht ca. 5 cm unterm Mähnekamm ab. Sie hat jetzt nur noch 1/3 ihrer ursprünglichen Mähne und bis Ende des Jahres ist die definitv nackig, wenn ich nicht rausbekomme, wo das Problem liegt. Ich gebe aufgrund ihrer Muskelprobleme (Thread Gesundheit/Rückenprobleme) ein Vitamin E Präparat von Lösdau. Darauf hat sie wunderbar angesprochen, ist seit dem viel lockerer. Kann das eventuell davon kommen? Vielleicht Überdosierung? Aber das passt alles nicht so richtig, denn die glänzt ansonsten wie eine Speckschwarte. Der Rest ist vollkommen i. O. Hatte schon mal jemand das Problem? Schubbern tut sie übrigens nicht, also Exzem oder sowas ist nicht erkennbar. Hufe sind übrigens auch top.

Wäre dankbar für ein paar Tipps.

(36) comments

Add Your Reply
>