Milben an den Hinterbeinen

By Anni | Gesundheit

Hallo, meine Frieenstute hat so ziemlich über Nacht üble dicke, schorfige Hinterbeine bekommen, die auch manchmal richtig heiß waren. Habe natürlich gleich den Tierarzt kommen lassen, der hat Schorf abgeknibbelt und untersucht- Milben. Nun habe ich ein Mittel zum Übergießen bekommen, Butox. Soll ich 1x die Woche auf die gewaschenen Beide schmieren, 4 Wochen lang. Hoffe, dann ist das wieder weg. Fesselbehang ist komplett abrasiert.Wären die Beide nicht so schorfig, sähe das richtig schick und eleganz aus… 😉
Kennt jmd das Mittel oder/und hat Erfahrung`LG

(27) comments

Add Your Reply
>