Gebiss Anpassen??

By testadmin | Ausrüstung

Hallo!

Habe mal eine Frage…
Ich bin auf der Suche nach ein passendes Myler- Gebiss für mein Pferd…um sicher zu gehen, ob es wirklich gut sitzt- kann man ein Gebiss auch anpassen lassen?? :red: :flucht:

LG

  • Avatar maurits sagt:

    kann man die Dinger nicht ausleihen bei dem der sie vertreibt?
    Aber wenn Du kein Tierquäler bist, laut Signatur, warum muss es dann ein Mylerbit sein?
    Viele sind meiner Meinung nach unnötig scharf und wirklich durgesetzt hat sich das Zeug auf dem Markt auch nicht.
    Kauf doch ein normales Gebiss.

    lg
    maurits

  • Avatar Sky0202 sagt:

    …gleiches dachte ich auch. :denk:

  • Avatar ines sagt:

    Hallo

    das thema hatten wir schonmal.

    Nein, myler bits lassen sich nicht anpassen. (es gibt aber gebissschmiede, die dir für dein pferd das passende gebiss anfertigen können.)
    ja, man kann sie ausleihen vor dem kauf.
    nein, die gebisse müssen nicht zwingendermaßen scharf sein. Sie sind dünn, es gibt sie in einer D-Ring ähnlichen version, mit doppelgebrochenem mundstück, das bei zu starkem zug starr wird. und es gibt sie in zahlreichen sinnlosen, scharfen varianten, mit hebel, noch mehr hebel, hebel auf nasenrücken und weiß der geier noch wo.

    habe ein pferd von blanker kandare :irre: über das myler bit auf einfach gebrochen umgestellt. ohne umweg ging das leider nicht. dauerhaft reiten würde ich damit nicht. mein pferd hat aber ein großes maul, „da passt ein normal dickes gebiss rein“. bei einem kleinen mäulchen mag das anders sein :nix: diese halb doppelt gebrochen, halb stange – version ist irgendwie nix halbes und nix ganzes. aber zur umstellung war es gut.

    gruß ines

  • >