Fütterungsautomat mit Chiperkennung

By andrea-jack-russel | Fütterung

Diese Seite bewerten

Hier haben , wie ich lesen konnte einige User Fütterungsautomaten , mit denen sie auch sehr zufrieden sind.
Wer davon hat denn eventuell schon die Variante mit Chiperkennung?
Konnte da leider unter der Suchfunktion nicht fündig werden :nix:

Ich möchte meine Pferde individueller 2-3 mal am Tag füttern und dabei sicher sein , dass die leichtfuttrigen auch wirklich nicht zuviel und die schwerfuttrigen genug Kraftfutter und Mineralien bekommen .
Bisher muß ich nämlich immer ganz schön aufpassen , dass der vollschlankeste :red: :love: den anderen nichts wegfrißt , da er auch noch ranghöher ist.
Ich habe nun bei der Kuhfütterung Varianten gesehen mit Freßplätzen , die mit Schranken arbeiten . Das Pferd geht da hinein , der Chip erkennt es und er bekommt die passende Menge, sobald er aufgefressen hat geht die Schranke wieder auf.
Ich suche sowas in etwa , wo das Pferd von hinten reinlaufen kann und dann vorne wieder raus, damit es nicht zu Rangeleien direkt am Freßplatz kommt.

Wer hat da Erfahrung zu ?
Welche Marke ist empfehlenswert?

(16) comments

Add Your Reply
>