Friesentrein in Kentucky

By Ute | Allgemein

Am Sonntag, besser gesagt, in der Nacht von Sonntag auf Montag von 1.00 Uhr bis 2.30 Uhr wird die Eröffnungsfeier der WEG in Kentucky im TV übertragen.
Weiß jemand was über das Programm?
Der Friesentrein nimmt ja auch an der Eröffnung teil, aber genaueres krieg ich irgendwie nicht raus.
Wahrscheinlich schlag ich mir die halbe Nacht um die Ohren, und am Ende ist von Friesen nix zu sehen 🙁

Starpferd: Helena schwarze PRE Stute

Spanische Traumpferde

Dein eigenes Jungpferd nachziehen aus einer spanischen Traumstute? Bereits ab 1.500 € (mit Schutzvertrag).

  • Weltsje sagt:

    Geht mir auch so 😉 .

    Da ist aber ja ein riesiger Tross an Begleitern mitgeflogen, so hoffe ich zumindest auf ein super Video. Das gibt`s von fast jedem Auftritt des Friesetrein :thumbsup: .

    LG

    Claudia

  • MerlijnCH sagt:

    http://www.df-z.de/veranstaltungen.php

    :hech: :hech: :hech: :hech: :hech: :hech: :hech: :hech:

    Wo wird das übertragen????

    Mist ich krieg den WDR immer noch nicht, wahrscheinlich der einzige Sender, der was bringt *heul* und für so eine Eröffnungsparty hau ich mir eh gerne die Nacht um die Ohren :thumbsup:

  • MerlijnCH sagt:

    Gibst irgendwelche Livestreams *hibbel* :hech: :hech: :hech: :hech:

  • Ute sagt:

    Hier eine Liste der vorgesehenen Übertragungen:

    http://www.reiterpost.de/Reitsport+NEWS+Weltmeisterschaften+WM_Kentucky_2010_2255+TV_Zeiten_2433.htm

    Livestream hab ich auch noch nicht gefunden 🙁

  • MerlijnCH sagt:

    Toll…. :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:

    WDR… wusst ichs doch :cursing: :cursing:

    Und wo soll ich das bitte jetzt gucken???? :kowa: :kowa: :kowa:

    Vor zwei Jahren haben die bei uns den WDR aus dem Kabelprogramm gekippt…danke schön, liebe Cablecom :cursing: :cursing: :cursing:

    Und auf

    http://www.wilmaa.com kriegt man ihn auch nich t :S ;( ;( ;(

  • Das Metzchen Das Metzchen sagt:

    OK Wecker ist gestellt!!! :thumbsup:

    Mööööönsch Merlijn!!! 🙁 Dat is ja doooof!!! :thumbdown: :hug:
    Was tun?!? :denk:

  • träumel sagt:

    Vor zwei Jahren haben die bei uns den WDR aus dem Kabelprogramm gekippt…danke schön, liebe Cablecom :cursing: :cursing: :cursing:

    :motz: ja.. wir haben hier KabelDeutschland jetzt.. und WDR ist weg :maul: ;( sowas bescheuertes.. das regt mich so auf..
    habe schon überlegt dort anzurufen und die zu fragen ob sie ganz dicht sind :tuete: :look:

  • Aljina sagt:

    Kennt Ihr die Tagebücher der „Akteure“?

    http://www.egberdinahoeve.nl/nederlands.htm -> news

    oder von Obbe:

    http://www.deschooneweide.nl/nieuws/

  • Das Metzchen Das Metzchen sagt:

    Kennt Ihr die Tagebücher der „Akteure“?

    http://www.egberdinahoeve.nl/nederlands.htm -> news

    oder von Obbe:

    http://www.deschooneweide.nl/nieuws/

    :thumbsup: Sehr schön!!
    😀 Wehe, wenn sie losgelassen!!! 😀

  • M_N_ sagt:

    Vor zwei Jahren haben die bei uns den WDR aus dem Kabelprogramm gekippt…danke schön, liebe Cablecom :cursing: :cursing: :cursing:

    :motz: ja.. wir haben hier KabelDeutschland jetzt.. und WDR ist weg :maul: ;( sowas bescheuertes.. das regt mich so auf..
    habe schon überlegt dort anzurufen und die zu fragen ob sie ganz dicht sind :tuete: :look:

    Hat manchmal doch Vorteile auf dem platten land zu leben und ne Satelittenschüssel zu haben… 😀 😛

  • Ria sagt:

    Das ist echt ein Mist mit WDR ;( ( Doof CH )
    ich bin auch schon die ganze Zeit am kucken wo man die Eröffnung sehen kann.

    hey Merlijn, wir haben gerade bluewin TV zum testen, sah gerade das man dann WDR empfängt. Muss ich dann gleich testen, wär ja ganz genial.

    Lg

  • MerlijnCH sagt:

    hey Merlijn, wir haben gerade bluewin TV zum testen, sah gerade das man dann WDR empfängt. Muss ich dann gleich testen, wär ja ganz genial.

    Ich weiss dass man über Bluewin(Swisscom) diesen Sender kriegt, für mich mithin ein Grund mich aus dem Cablecom Salat zu lösen.

    Ist aber schwierig, weil Cablecom das Monopol über die Kabelfernsehen hat und schon seit über 30 Jahren Kabelfernsehen anbietet und bei den meisten Mietwohnungen Cablecom inbegriffen ist (schweizweit).
    Ok es ist nur ein kleiner Betrag der im Mietpreis inbegriffen ist, aber man kann den auslösen lassen, wennn man zu Swisscom wechselt.

    Swisscom bietet ja sozusagen dieses Kabelfernsehen auch fast erst seit vorgestern an.

    Und früher waren wir die „Siebesieche“ die Kabelfernsehen hatten, die andern hatten allenfalls Schweizer Fernsehen und wenns hoch ging ARD vielleicht noch ZDF….man waren das Zeiten :rolleyes:
    Die ganz mutigen installierten sich eine Schüssel, aber da setzten da die Baugenehmigungen Grenzen. Jawoll in der Schweiz muss man glaube ich eine Bau?Genehmigung haben um eine Fassade mit einer Schüssel zu verschandeln und somit fielen die bei Mietwohnungen gleichi aus 😀

    Das sind seither viele Jahre ins Land gegangen und jetzt hat unsere Swisscom fast überrundet.

    Wobei man auch bei Cablecom mehr Sender kriegen könnte, aber das widerstrebt mit, ich glaube wenn ich was andere, gehe ich m it allem zu Swisscom.
    Aber wie immer ich will, ich nehms mir vor…und wenn es soweit ist, habe ich immer noch nichts unternommen. Ich bin ganz selber Schuld :eye: :S ;( :cursing:

  • Fah sagt:

    Merlijn, ich bin auch nur mit dem Schweizer Fernsehen (und lange Jahre in s/w) aufgewachsen – die ganzen deutschen Sender gab’s nur bei der Grossmutter zusehen, weil deren Haus Kabelanschluss hatte.

    Und jetzt bin ich ganz fies: der Kabelnetzbetreiber im Berner Seeland und Umgebung hat (fast) die ganzen Dritten im Standardprogramm drin und mit der Settopbox des Anbieters hat man sie alle inkl. Dokukanal & Co. Und statt ab- wird für das selbe Geld eher aufgeschaltet. *Sachen gibt’s :D*

  • MerlijnCH sagt:

    öhmmm….kannst Du mir das irgendwie verständlich erklären, also das mit der Grossmutters Zeiten habe ich verstanden….aber das andere.

    Du willst mir sagen, Ihr habt Cablecom und Ihr HABT WDR ???? 8o :cursing: :cursing:

    Und Du gibst mir zu verstehen, dass ich das auch haben könnte (kostenlos), wenn ich nur genug Rämidämmi mache 😀

  • MerlijnCH sagt:

    Uebrigensm, was Grossmutters TV-Zeiten anbetrifft.

    Ich gehöre zu der „Gorki“-Generation.

    „Gorki der Elefantenboy“ wurde bei mir zum alleinigen Druckmittel und Kindertrauma :rolleyes: ;(

    Schweizer Fernsehen sendete 2x in der Woche selbstverständlich in schwarz weiss.

    Am Mitwoch Nachmittag für die Kinder und irgendwas am Mittwoch abend für die Erwachsenen und am Samstag.

    Am Mittwoch Nachmittag hatten alle Kinder in der Schweiz schulfrei und die Haaf (von der Apothek Haaf in Bern 😀 ) und die von Lustenbergers hatten einen der ersten, seltenen TVs.
    Also durften alle Nachbarskinder abwechselungsweise da bei Haaf’s oder von Lustenberger’s am Mittwoch Nachmittag Fernsehen gucken gehen.

    Die erste Serie,die ich je gesehen habe war „Gorki, der Elefantenboy“ die Geschichte eines indischen Jungen mit seinem Elefanten. Ich war unsterblich aber wirklich unsterblich in diesen hübschen Jungen verliebt :herz: :herz: :herz:
    Und die grösste Strafe war, Fernsehverbot am Mittwoch-Nachmittag 8o 8o 8o 8o

    Bald darauf folgte „Fury“ und jetzt jetzt weiss jeder warum ich mich für Friesen entschieden habe *kreiiiisch* :ostern:

  • träumel sagt:

    hm, also sollte ich doch mal bei K-Dland anrufen..und nach dem Gesundheitszustand fragen ? So wegen WDR 8o

  • maurits sagt:

    Kann mir mal einer sagen, warum selbst die Zusammenfassungen vom WDR nachts gesendet werden?

    lg
    maurits

  • Fah sagt:

    Maurits, keinen Schimmer – zuviel Sendezeit bisher über’s Jahr gerechnet tagsüber? :nix:

    Merlijn, ist nicht Cablecom, ist ein anderer Anbieter. Aber der funkt gemäss meiner Anfrage von vor 2 Monaten für meine Eltern der Cablecom (noch?) nicht ins Netz rein. :no: Schade, denn das wäre eine echte Alternative!

    Und für Gorki bin ich zu jung.

  • M_N_ sagt:

    Und für Gorki bin ich zu jung.

    Ist das hier im Thread außer Merlijn nicht jeder?? :eye: :whistling:

    *Koffer packt und überstürzt abreist*

  • MerlijnCH sagt:

    Du vergisst eines….ICH habe einen Besen :eye: :na: :ostern:

  • MerlijnCH sagt:

    öhmmm…ich seh da nix oder nur „nicht kostenfrei“ 😀

  • GidranX GidranX sagt:

    ZDF und ARD kostet nix..

  • MerlijnCH sagt:

    Bin ich blind 8o Also die Erföffnungsfeier seh ich nirgends 8)

    Enywhere meine Stallbesi nimmt es mir auf….die hat so ein Swisscom Bluewin Paket – neuerdings – 119 Sender und WDR ist dabei :hurra: :hurra:

    Ich hoffe, unsere Freundschaft übersteht die WEG Belastungs-Probe 😀

  • MerlijnCH sagt:

    Cool…kann nicht schlafen…. aber darf ich ehrlich sein 8|

    Mir gefällts nicht allzugut, fängt bei der Musiauswahl an führt über die saueng gerittenen Pferden und hört bei der chaotischen Choreograpie auf.

    OKeh ist ne Probe, von nem schlechten Winkel gefilmt…und trotzdem.

    Verrate mir einer warum man zum Beispiel mit so vielen Pferden nicht eine exakt und spektakulär inszeniert Mühle macht, dieses exakte Aufbauen und Hineinekommen, zwei Runden drehen und fliessend herausgehen???

  • maurits sagt:

    Na ja, mir hat es schon gefallen, ich kenne die Choreographie ja schon und sie ist in vielen Teilen so wie wir die Quadrille schon kennen.
    Der Aufnahmewinkel ist schlecht gewählt.

    Die Urform der Quadrille unter der Musik „Knock on wood“ hat mir besser gefallen.

    http://www.youtube.com/watch?v=7jY8IsA2ae4&p=866F043556FFA059&playnext=1&index=73

    Wobei, gut sind sie auch heute noch :thumbsup:

    Es reiten in Kentucky ja nicht nur niederländische Paare, es sind auch diverse US-Stammbuchhengste dabei und der eine oder andere Friese, der da im Sport geht. Man trifft sich da und stellt die Quadrille mit diesen Reiter-Pferdepaaren neu zusammen.

    Lolke und Mintse gehen da auch mit.

    Abgesehen davon sind einige der nach USA geflogenen Hengste nicht nur zum Quadrilleauftritt drüben, hab ich gehört 😉

    lg
    mau

  • MerlijnCH sagt:

    Na ja, mir hat es schon gefallen, ich kenne die Choreographie ja schon und sie ist in vielen Teilen so wie wir die Quadrille schon kennen.
    Der Aufnahmewinkel ist schlecht gewählt.

    Okeh ich lass mich überraschen :friend:

    Die Urform der Quadrille unter der Musik „Knock on wood“ hat mir besser gefallen.

    Genau, die Musik war 100 mal besser und passender UND mitreissender :thumbsup:

    Abgesehen davon sind einige der nach USA geflogenen Hengste nicht nur zum Quadrilleauftritt drüben, hab ich gehört 😉

    …man munkelt….. 😀

  • Ria sagt:

    a genial :love:

    mein Freund hat gerade die Bluewin Box angeschlossen und siehe da WDR

    ach freu ich mich schon auf heute Abend oder besser gesagt Nacht hö hö hö
    aber jetzt ist erst mal Körung in Bern angesagt

    Tschüsssiss

  • Das Metzchen Das Metzchen sagt:

    Na ja, mir hat es schon gefallen, ich kenne die Choreographie ja schon und sie ist in vielen Teilen so wie wir die Quadrille schon kennen.
    Der Aufnahmewinkel ist schlecht gewählt.

    Die Urform der Quadrille unter der Musik „Knock on wood“ hat mir besser gefallen.

    http://www.youtube.com/watch?v=7jY8IsA2ae4&p=866F043556FFA059&playnext=1&index=73

    Die ist ja so geeeeeeil!!!
    Habe die DVD von der 125 Jahre KFPS Jubiläumsfeier hier zu Hause und zieh die mir immer wieder gerne rein. Ziemlich eng waren die Hotties damals schon geritten. Aber die Musik war echt der Hammer dazu!!! Ich bekomme jedenfalls immer wieder ein schönes Ententrikot, wenn ich mir das ansehe und mir scheint vor Freude die Sonne aus dem Hintern!!!! :ostern:
    Hätte gedacht, dass Sie auch die Choreographie vom letzten Jahr (130 Jahre KFPS Jubiläumsfeier) zeigen „Let me entertain you“ von Robbie Williams mit dem holländischen Fanfarenzug!! Das war sowas von supermegatoll!!! Unbeschreiblich!!! Da hat dich nichts mehr auf den Sitzen gehalten.
    Zuerst die eine Choreographie mit „Let me entertain you“ zum Einmarsch und dann die sie für jetzt ausgesucht haben, damit man die Pferdchen auch geritten sieht!! Hach das wäre schöööön!!!! Bin schon wieder jaaaaanz wuschig!!! :hurra: :love: :panik1:

  • Das Metzchen Das Metzchen sagt:

    OK die Choreographie von von jetzt aber mit der ANDEREN Musik!!! Hab mir die Probe gerade angesehen 🙁
    Vielleicht konnte das Orchester da nicht so mithalten, oder es war zu unamerikanisch?!? :nix:
    Aber warten wir mal ab!!! Ich freu mich trotzdem riesig!!

  • maurits sagt:

    ich glaube nicht dass die Choreographie gross verändert ist.
    Das wirkt so weil es aus einem so komischen Winkel aufgenommen ist.

    Ich finde es aber sehr gut, dass diese Quadrille in diesem Rahmen auftreten kann. Schöne Werbung für die Pferde.

    lg
    maurits

  • Das Metzchen Das Metzchen sagt:

    Ja ich freu mich schon auf heute Nacht!!! Auf meiner DVD ist die Einstellung bzw. der Aufnahmewinkel auch oft nicht vorteilhaft gewählt. Hoffe die Nacht wirds besser!! Und ich finde es schön, den Herrn Mintse mit dabei zu sehen!! 😀

  • GidranX GidranX sagt:

    So, nach dem ich mich durch das Handbuch unseres T-Home-Receivers gewurschtelt habe – das ist so dick wie das Alte Testament 8| – dürfte für die Aufnahme alles bereit sein.. :hurra: :hurra:

  • maurits sagt:

    kann mir das jemand aufnehmen? Ich kann unmöglich so lange wach bleiben, und habe kein Gerät hier um das aufzuzeichnen.

    lg
    mau

  • Aljina sagt:

    Nach einer Stunde noch nichts vom Friesentrein zu sehen…**gähn**
    Aber man munkelt, es soll so gegen viertel nach zwei kommen….mal sehen…

  • Aljina sagt:

    Da sind se …..da sind se!!!

    Nach den Arabärn „das Kontrastprogramm“ (hihi) aus dem hohen Norden….

    Zu „New York News York“…. naja…

  • Aljina sagt:

    ok, sie haben fertig.

    Die Musikauswahl..nun…sicherlich angepasst für die Amis…
    Nach NY NY kam noch Aquarius aus dem Musical Hair ( wie passend…alle Hengste hatten die Wallemähne offen..) und I dreamed a dream aus Les Miserables und dann wieder NY NY. Einen weiteren Song konnte ich nicht erkennen..

    Fand es ganz gut geritten, wenn auch wie schon immer etwas zu eng.

  • Ute sagt:

    Neiiiiiin
    ich hab’s verpasst
    hab die ganze Nacht nicht geschlafen und nun das
    ;(

  • Das Metzchen Das Metzchen sagt:

    Es ist vollbracht!!
    Ich hab´s gesehen!! Ne gute halbe Chipstüte und ein paar Gähner später kam es dann endlich!!!!! :hurra: Ärgert Euch nicht zu sehr, wenn Ihr es Euch anseht! Die Kameraeinstellung war megaschlecht!!! Was interessiert mich bei so einer tollen Darbietung, wo es um die Pferde und die Reiter geht, das dämliche Orchester?!?
    Mein Freund ist fast geplatzt und meinte, wo man sich für so eine schlechte Kameraführung beschweren kann!! :kowa: Bin schnell die Treppe runter ins Büro geflitzt, um schnell ins Pforg zu gehen und oben höre ich ihn im Wohnzimmer weiter schimpfen!! Scheint wohl nicht besser zu werden mit der Kamera!!
    Aaaaaaber die Damen und Herren aus Kentucky waren hörbar sehr angetan von „Unseren schwarzen Perlen“. 😀
    Und ich auch!!! *Megastolzbin* :love:
    Die Musik…….. wie Aljina schon schrieb…… Naja ….

  • Ute sagt:

    Und auch noch so knapp :motz:
    ich glaub, mein Hamster bohnert!
    Nun quatschen die nur noch.
    Man, bin ich blöööd
    snief

  • Das Metzchen Das Metzchen sagt:

    Neiiiiiin
    ich hab’s verpasst
    hab die ganze Nacht nicht geschlafen und nun das
    ;(

    Ärger Dich nicht zu sehr!!!
    Pferde und Reiter waren klasse, aber das Orchester war mehr zu sehen….. fand ich echt traurig ;( In der Schule würde es heißen, als Bewertung für das Kamerateam… „Thema verfehlt“! :irre:

  • Ute sagt:

    Am Sonntag, besser gesagt, in der Nacht von Sonntag auf Montag von 1.00 Uhr bis 2.30 Uhr wird die Eröffnungsfeier der WEG in Kentucky im TV übertragen.
    Weiß jemand was über das Programm?
    Der Friesentrein nimmt ja auch an der Eröffnung teil, aber genaueres krieg ich irgendwie nicht raus.
    Wahrscheinlich schlag ich mir die halbe Nacht um die Ohren, und am Ende ist von Friesen nix zu sehen 🙁

    Au backe
    das tut soooo weh

  • Das Metzchen Das Metzchen sagt:

    Am Sonntag, besser gesagt, in der Nacht von Sonntag auf Montag von 1.00 Uhr bis 2.30 Uhr wird die Eröffnungsfeier der WEG in Kentucky im TV übertragen.
    Weiß jemand was über das Programm?
    Der Friesentrein nimmt ja auch an der Eröffnung teil, aber genaueres krieg ich irgendwie nicht raus.
    Wahrscheinlich schlag ich mir die halbe Nacht um die Ohren, und am Ende ist von Friesen nix zu sehen 🙁

    Au backe
    das tut soooo weh

    Das ist echt doof 🙁 Komm mal her :hug:

  • Ria sagt:

    Das mit dem Orchester war wirklich doof ;(
    da wartet man so lange und dann sieht man die, die halbe Zeit herum geigen.

    Aber war schön…Gänsehaut und wie schon erwähnt.
    Die Amis waren total begeistert von den Schwarzen die :bravo: und :bravo:

    dachte dann auch wieder für mich, es sind halt schon die Schönsten *grins*

    😀

  • MerlijnCH sagt:

    Das ganze war dermassen langweilig und längfädig aufgezogen, zudem aus einer fürchterlichen Sicht gefilmt, dass ich nach dem endlosen Aufmarsch der Nationen – wie lächerlich ohne Pferde :irre: und als erst natürlich Westernreiter kamen schlafen gegangen bin :sleep: :sleep:

  • lovelyhorses sagt:

    http://www.youtube.com/watch?v=OfWmTNnBbA8

    Greade gefunden,aber nicht so dolle

  • maurits sagt:

    guck mal bis der da alles hochgeladen hat und dann stell das Stück hier ein, wo die Friesen sind.

    lg
    mau

  • Ielke sagt:

    Auftritt:

    http://www.topdressage.tv/phpBB3/viewtopic.php?f=2&t=1812

    Muss sagen, bei der Probe war ich noch bischen enttäuscht (im Vergleich zur Power die bei der ursprünglichen Musik rüberkam), aber das Endergebnis gefällt mir nun doch recht gut 😀

    Gibt übrigens von Kentucky unabhängig wohl eine neue Musik für die Quadrille…fand ich zunächst auch etwas gewöhnungsbedürftig:
    http://www.youtube.com/watch?v=T7RltzB2nS4&feature=related

  • MerlijnCH sagt:

    Auftritt:

    http://www.topdressage.tv/phpBB3/viewtopic.php?f=2&t=1812

    Ich begreife in 1000 Jahren nicht, wie man sich auf einem TV mit der falschen Bildeinstellung Pferde reinziehen kann.

    Es gibt Leute die gucken ihr Bild nur noch so quer an und merken es nicht einmal.

    Furchtbar.
    Erst die furchtbare Kameraführung, die beschissene Beleuchtung, die dauernde Orchesterfilmerei wenn vielleicht im Viereck was spannendes läuft und dann noch noch diese Zerrspiegelkabinett-Pferde samt Reiter die optisch mehr hoch wie breit sind… wenn man mal was von nahe sieht :motz:

    Ne das tu ich mir nicht an, da sind alle Ausschnitte von der Körung mit der alten Musik besser :motz: :motz:

    Schade für den sicherlich tollen Auftritt.

    Ich hoffe, da wird noch schlaueres Material hochgeladen, wenigstens in der richtigen Optik (Bildschirmeinstellung).

  • >