Externer Blitz für Canon EOS Kamera

By Böhnchen | Archiv: Smalltalk

Hallo Ihr Lieben,

jammer….mein Mann wünscht sich sowas zu Weihnachten…
Wir haben zwei Kameras vom Typ EOS, eine ältere und eine vom vorletzten Jahr. Genaue Bezeichnung müsste ich nachgucken wenn es wichtig ist.
Könntet ihr mir einen externen Blitz dafür empfehlen? Ich habe 0,0 Ahnung davon und ich fürchte ich kann mich da auch nicht mal eben auf die Schnelle einlesen.
Muss der Blitz auch von Canon sein oder kann man auf andere Firmen ausweichen (wegen der Schnittstelle…)

Mehr Widerristfreiheit beim Sattel

Passt Dein Sattel?

Finde es heraus mit unserer Passform-Checkliste die wir Dir bei der Anmeldung zu unserem Newsletter kostenlos zusenden.

Einfach Email unten eintragen:

Wir fotografieren gern unsere Viecher, Garten und im Urlaub. Dafür sollte der Blitz ausreichen, also nichts profimäßiges…

Kann mir jemand helfen ?(

Danke!

  • Avatar M_N_ sagt:

    Nein, der Blitz muß nicht von Canon sein.
    Der Kontaktschuh ist genormt.

    Die Unterschiede bei den Blitzen liegen hauptsächlich bei der Reichweite des Blitzes und der ‚Nachladegeschwindigkeit‘.

    Ich habe den Canon EX 420. Der ist aber meist in der Tasche verstaut. Wenn ich Tiere fotografiere nutze ich wenn Möglich zu 99% keinen Blitz. Sollte es nötig sein greife ich auf den internen zurück der für Portraitabstand für mich ausreichend ist.

  • Avatar Tibatong sagt:

    Google mal nach Metz Blitzen. So einen habe ich und bin sehr zufrieden. Nicht so teuer wie die Original-Blitze aber gut getestet und leistungssstark…. Nicht billig, anyway….. ;( Edit: der zum Bleistift

  • Avatar dat ninalein sagt:

    frede,

    geh ma rüber zu bredi oder gerd-axel, die helfen dir mit sicherheit bestens weiter.

    lg nina

  • Avatar Bohnchen sagt:

    Dankt Euch…
    Nina, stimmt, fiel mir zu spät ein, habe mich aber jetzt nochmal rückversichert bei meinem Kollegen aus dem Marketing.
    Der Metz MB 50 AF-1 wird es werden….

    LG an alle!

  • >