Exterieur Beurteilung eines jungen PRE

By Mot | Andalusier Forum

Wuerde gern wissen was ihr von diesem zweijaehrigen denkt
Gezuechted von Lorenzo Ortiz, kennt jemand dieses Gestuet?

Frohe Festtage:)

Starpferd: Helena schwarze PRE Stute

Spanische Traumpferde

Dein eigenes Jungpferd nachziehen aus einer spanischen Traumstute? Bereits ab 1.500 € (mit Schutzvertrag).

  • Avatar Cindylusi sagt:

    Bist du dir ganz sicher ,dass der erst 2 ist??Ich hab da so meine Zweifel..

  • Avatar Cara sagt:

    Bist du dir ganz sicher ,dass der erst 2 ist??Ich hab da so meine Zweifel..

    …ich nicht 😉

    Aber meinst Du es ist im Sinne des Züchters wenn Du hier öffentlich sein Pferd zur Beurteilung stells?!

  • Avatar anavag sagt:

    Bist du dir ganz sicher ,dass der erst 2 ist??Ich hab da so meine Zweifel..

    …ich nicht 😉

    Aber meinst Du es ist im Sinne des Züchters wenn Du hier öffentlich sein Pferd zur Beurteilung stells?!

    Guten Morgen,

    Vielleicht nicht, aber grundsätzlich würde ich es sehr interessant finden, da die Exterieurbeurteilung immer ein spannendes Thema ist….

    Wie immer muss Mann das Pferd ja nicht in der Luft zerreißen, wenn das überhaupt erforderlich ist. So wie es aussieht, hat der Kerl ja schon eine Zuchtschau besucht, jedenfalls hat er eine Schaerpe bekommen……., somit ist dem Züchter mit Sicherheit bewusst, dass sein Pferd auch öffentlich beurteilt wird. Wobei auch dies nur reine Interpretation von mir ist…

  • Avatar Cindylusi sagt:

    nein ich bin trotzdem nicht überzeugt 😉 .Egal-allein vo m Photo her kann man meiner Meinung nach nicht viel beurteilen.Klar schaut er gut aus-man kann jetzt auch nix negatives erkennen.In natura müsste man ihn anschaun…
    und dann wird man sehen..
    Wieso-willst in kaufen?

  • Avatar Perle1 sagt:

    Ich finde auch, man müsste das Pferd in Bewegung sehen um
    sich ein Urteil zu bilden :ja: .

  • Avatar St. Lucia sagt:

    Einen Zweijährigen zu beurteilen ist schon schwer genug, anhand von Fotos finde ich es noch schwieriger. Der Halsaufsatz sieht z.B. auf beiden Fotos völlig unterschiedlich aus. Ansonsten finde ich den sehr schick, hat für meinen Geschmack nur etwas zuviel Schwung im Rücken, aber das kann sich noch rauswachsen und der Schweifansatz ist für einen PRE eine Idee zu hoch. (der Hintern sollte rund sein mit tiefen Schweifansatz)

  • Avatar Milea sagt:

    Auf dem linken Bild ist er bestimmt 2, da sieht er ja auch noch richtig nach Baby aus. Aber auf dem rechten Bild ist er doch bestimmt schon älter, oder? Sein Schweif ist da auch um einiges länger…

  • Avatar Andrea S sagt:

    Der ist sicher 2jährig, glaube ich schon. Und auf dem ersten Bild kann man das auch noch verantworten, auf dem 2. Foto hat man den nochmal richtig „aufgepimpt“ sprich, in Showkondition gebracht!
    Kann man von halten was man mag, ich würde ein Pferd welches 2jährig so ausschaut mit größtmöglicher Sorgfalt kaufen, will man es denn kaufen.

    Ansonsten finde ich, hat der garnicht soviel Schwung im Rücken, sondern eher Speck an den Stellen, die es nach Schwung aussehen lassen 😉
    Von der Kruppe her grundsätzlich zu gerade und die HH rückständig…

    Sieht insgesamt nach was aus, möchte ich aber nicht haben :nix: Sicher kein einfach zu reitendes Pferd

  • Avatar JAusten sagt:

    Wuerde gern wissen was ihr von diesem zweijaehrigen denkt Gezuechted von Lorenzo Ortiz, kennt jemand dieses Gestuet? Frohe Festtage:) das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/49249/das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/49250/

    Ganz sicher dasselbe Pferd? Sorry, aber ich bin davon überzeugt, dass es sich um zwei verschiedene Pferde handelt. Erkennt man ganz gut, wenn man die Fotos anklickt, vergrößert und sich dann die „Zeichnung“ am linken Hinterfuß anschaut.

  • Avatar Diana sagt:

    Man kann nach dem Tier googlen und stellt dann zweierlei fest – erstmal befindet sich das Pferd in Australien und zum anderen ist er tatsächlich zwei Jahre alt.
    Wobei er auf dem linken Bild erst ein Jahr alt ist, auf dem rechten dann zwei.

  • Avatar JAusten sagt:

    Nö, die jeweils weiße Zeichnung an der linken HH bleibt für mich unterschiedlich.

  • July-Plankton July-Plankton sagt:

    Cindylusi: Auf dem ersten Bild dürfte er um 2 Jahre sein, erkennt man recht gut an den splissigen Spitzen im Babyschweif.
    Auf Bild 2 dürfte er älter sein.
    Man wundert sich manchmal schon sehr, wie fertig junge Pferde aussehen können. Da kommt dann natürlich noch etwas Masse dazu, und Größe natürlich auch.

    Bei mir im Stall wird regelmässig von erwachsenen Menschen nach „Reitbeteiligungen für den Friesen“ gefragt, seitdem er die 2 Jahre angesteuert hat.
    Der Arme würde ja nie geritten werden, und überhaupt kümmert sich keiner um ihn. :flucht: :doh:
    Dass der erst 2,5 Jahre alt, auf die Idee ist noch KEINER gekommen! :ostern: :look:

    Zum Exterieur kann ich leider nichts beisteuern.

  • July-Plankton July-Plankton sagt:

    Jausten hat Recht. :denk:
    Das sind zwei verschiedene Pferde. ?(

  • Avatar pequeno Querida sagt:

    Diana :resp: wie du den jetzt ergoogelt hast, legt mir Rätsel auf

    Jausten, ich seh hinten links auch zwei unterschiedliche Zeichnungen, sehr unterschiedliche! Soll das nur davon kommen, dass es einmal von links und einmal von rechts aufgenommen wurde? :denk: Kann ich mir nicht vorstellen…

    What ever. Ein und zweijährig auf den Bildern????? 8o :panik1: Aufgepumpt ist da dann wohl richtig gesagt.
    Cindylusi was willst du uns eigentlich sagen???? Wenn du über Exterieurs sprechen möchtest (und ja ich halte das auch für interessant), stell doch z.B. deine Pferde (wenn du denn welche hast) ein- dann könnt ich den Zweck verstehen :friend:

  • Avatar JAusten sagt:

    Hatte ich anfangs auch gedacht, dass das unterschiedlich rüber kommt, weil sie von beiden Seiten fotografiert wurden. Stellt sich aber anders dar, sobald man beide Fotos anklickt und vergrößert. Das ist nicht dasselbe Pferd.

  • July-Plankton July-Plankton sagt:

    Pequeno, der Name steht doch drunter. :look:

  • Bille21 Bille21 sagt:

    Ich kenn nur Lorenzo Ortiz Pozo – den Brand hatte mein Tierro. http://www.hipicalascadenas.com/es-escuela-de-equitacion-las-cadenas-s-a–yeguada.html http://hipicalascadenas.blogspot.com/ Wenn ich im Libro schaue, finde ich aber keinen Imprevisto, der von Lorenzo Ortiz Pozo gezogen wurde. Da gibt es zwei 2009er Imprevistos – einen in Australien und einen (vermutlich) in Spanien, Züchter Juan Lorenzo Moreno. Außerdem scheint mir, dass Ortiz Pozo jeden Fohlenjahrgang mit dem nächsten Buchstaben im Alphabet benennt. Und wenn ich mir die Bilder und die Daten im Libro anschaue, dann war „I“ schon vor einiger Zeit dran – 2009 war es schon das „P“. :denk:

  • Avatar Diana sagt:

    Hier ein Link: Imprevisto VII Dann auch auf „More Photos“. Ich denke mal, dass keiner (außer Mot) in Australien Pferde kauft, deshalb stelle ich den Link ein, obwohl es sich um eine Verkaufsseite handelt.

  • Avatar pequeno Querida sagt:

    Pequeno, der Name steht doch drunter. :look:

    :tuete: ich weiß jetzt nicht, ob ich herzhaft lachen soll oder an mir zweifeln :doh: Eieieiei

  • Avatar MerlijnCH sagt:

    Diana :resp: wie du den jetzt ergoogelt hast, legt mir Rätsel auf

    Ich weiss nicht wie ihr googelt, aber diese Resultate inkl. den Link den Diana unten eingestellt hat, kriegt man mit der richtigen Eingabe inner 0,000005 Sekunden :na:
    Ist fast mit allem so 😀

  • Avatar pequeno Querida sagt:

    Merlijn dir hätte ich das googlen aber in höchstens 0,000002 Sekunden zugetraut :rolleyes:

  • Avatar Monty sagt:

    Ich denke mal, dass keiner (außer Mot) in Australien Pferde kauft, deshalb stelle ich den Link ein, obwohl es sich um eine Verkaufsseite handelt.

    Naja:

    Sale price:Not for sale

    Aber unverkäuflich gibt es ja eigentlich nicht. Wenn man den Geldbeutel weit genug aufmacht, sollte auch dieses Pferd zu kaufen sein. 😉

  • Avatar Diana sagt:

    FOR SALE BY TENDER.

    Doch, der ist verkäuflich. 😉

  • Avatar JAusten sagt:

    FOR SALE BY TENDER.

    Doch, der ist verkäuflich. 😉

    Mmmh, bei mir kommt auch: not for sale – komisch.

  • Bille21 Bille21 sagt:

    Das ist eben widersprüchlich. Bei Sale Price steht „not for sale“ und unten im Text steht „for sale by tender“. :nix:

    Aber dazu hat Monty ja schon Stellung bezogen xmas

  • Avatar Diana sagt:

    Sale by tender ist so eine Aert Auktion – ist doch klar, dass da kein Preis angegeben wird.
    Außerdem kann man weitere Links finden, die vermuten lassen, dass es eine spezielle Verkaufsveranstaltung ist, auf der dieser Hengst dann angeboten wird.
    Ist aber auch egal, hier wurde ja um eine Exterieurbeurteilung gebeten und ich wollte nur klarstellen, dass das Pferd tatsächlich erst 2 Jahre alt ist.

  • Avatar Monty sagt:

    Ist aber auch egal, hier wurde ja um eine Exterieurbeurteilung gebeten und ich wollte nur klarstellen, dass das Pferd tatsächlich erst 2 Jahre alt ist.

    Im Moment finde ich es sowieso erschreckend, was man so an zweijährig gerittenen Pferde/ Ponys sieht. :pinch:

  • Avatar Diana sagt:

    Wieso geritten?
    Der ist geshowed worden.

  • Avatar Monty sagt:

    Ich meinte jetzt auch nicht diesen. Wenn ich aber z.B. die ganzen Ponyhengste sehe, die jetzt direkt nach der Körung unter dem Sattel gezeigt werden, dann wundert mich nichts mehr. Dann darf auch ein PRE zweijährig schonmal so aussehen.

  • Avatar nisenase sagt:

    über was man sich alles so Gedanken machen kann ?(

    aber ich dachte auch erst, es sei nicht dasSelbe Pferd auf den Photos.

  • Avatar Juliafientje sagt:

    über was man sich alles so Gedanken machen kann

    Das du dich darüber noch wunderst 😀

  • Avatar Cindylusi sagt:

    Diana :resp: wie du den jetzt ergoogelt hast, legt mir Rätsel auf

    Jausten, ich seh hinten links auch zwei unterschiedliche Zeichnungen, sehr unterschiedliche! Soll das nur davon kommen, dass es einmal von links und einmal von rechts aufgenommen wurde? :denk: Kann ich mir nicht vorstellen…

    What ever. Ein und zweijährig auf den Bildern????? 8o :panik1: Aufgepumpt ist da dann wohl richtig gesagt.
    Cindylusi was willst du uns eigentlich sagen???? Wenn du über Exterieurs sprechen möchtest (und ja ich halte das auch für interessant), stell doch z.B. deine Pferde (wenn du denn welche hast) ein- dann könnt ich den Zweck verstehen :friend:

    Hach wie nett-da versteht wieder einmal jemand alles falsch.ICH will überhaupt nicht über Exterieurs von Pferden reden,schreiben etc. Ich habe lediglich gesagt dass ich nicht finde ,dass dieses Pferd für MICH wie 2 Jahre aussieht.Ob ers jetzt ist oder nicht ist mir ziemlich egal,ebenso ob das 2 verschiedene Pferde sind.Ich stehe auf dem Standpunkt das Exterieur des Pferdes am besten in natura und in Bewegung und NICHT auf einem Photo zu beurteilen ist So und jetzt erklärst du mir einmal was du genau nicht verstanden hast.Ich wiederhole gerne nocheinmal. :doh:
    PS:Ich besitze 4 Pferde.Das älteste ist 22,das jüngste 2 Jahre und 10 Monate.

  • Avatar pequeno Querida sagt:

    Mot die Threaderstellerin war gemeint liebe Cindylusi :friend: Hab nur die Namen vertauscht (Notiz an mich selbst: heut bin ich noch nicht ganz wach 😉 ) Aber danke dir für die nette informative Antwort 😉

  • Avatar Aragon sagt:

    Ich finde den schon schön. Allerdings nur, wenn es ein 5-6 jähriger wäre. Für einen 2-jährigen ist der mir auch viel zu weit. Das ist halt seeeehr schlecht für Knochen, Muskeln und co, wenn sie so schnell „fertig“ aussehen, ganz zu schweigen davon, was man füttern muss, DAMIT sie so aussehen.

    Gebäudemäßig gefällt mir Hals und Schulter sehr gut, die Kruppe und HH ist nicht superoptimal, aber auch nicht schlecht. Mir persönlich hätte er etwas wenig Fundament, vor allem die Fesseln sind sehr filigran, und wenn das fette Viech bei den weiteren Bildern von Dianas Link der Vater ist, dann :panik1: :panik:

    Schade, dass die Farbe nicht so bleibt, die ist natürlich toll. Ansonsten würde ich den mit Vorsicht genießen, eben weil er so aussieht. Weißt du, wie der aufgewachsen ist?

  • Avatar Juliafientje sagt:

    Aber danke dir für die nette informative Antwort

    Angriff ist die beste Verteidigung 😀

  • Avatar pequeno Querida sagt:

    Für einen 2-jährigen ist der mir auch viel zu weit. Das ist halt seeeehr schlecht für Knochen, Muskeln und co, wenn sie so schnell „fertig“ aussehen

    Exakt. Habe mal eine Jungstute gesehen, die mit 1,5 auch schon fertig aussah (durch übertriebene Fütterung und frühzeitige Arbeit)…zudem auch dann früh angeritten wurde. Heute ist sie platt :seufz:

    Angriff ist die beste Verteidigung 😀

    😀 bin heut einfach nicht aufmerksam genug fürs Pforg, nicht der erste Schusselfehler heut :tuete: Mal sehen, was ich noch zu stande bringe :whistling:
    Aber herje, habs ja klargestellt und gut. Wer sich jetzt noch aufregt, hat zuviel Nerven :bite:

  • Avatar St. Lucia sagt:

    Wuerde gern wissen was ihr von diesem zweijaehrigen denkt Gezuechted von Lorenzo Ortiz, kennt jemand dieses Gestuet? Frohe Festtage:) das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/49249/das-spanische-pferd.de/pferdeforum/Attachment/49250/

    Ganz sicher dasselbe Pferd? Sorry, aber ich bin davon überzeugt, dass es sich um zwei verschiedene Pferde handelt. Erkennt man ganz gut, wenn man die Fotos anklickt, vergrößert und sich dann die „Zeichnung“ am linken Hinterfuß anschaut.

    Hach, was bin ich froh, dass ich doch nicht so blond bin! Das war ja auch mein erster Eindruck, wobei ich das am Halsaufsatz festgemacht habe (auf dem ersten Foto ein rel. hoch angesetzter Hals, auf dem zweiten dann normal….)

  • Avatar Aragon sagt:

    Ich glaube schon, dass es dasselbe Pferd ist (warum auch nicht?!?!). Das Abzeichen am linken HF ist meiner Meinung nach außen nur deutlich niedriger als innen, dadurch sieht es von links ganz anders aus als von rechts.

  • Avatar Miakoda sagt:

    Ich will mich da echt nicht einmischen , aber wenn man mal sich den Link von Diana ansieht, dann sieht man das diese 2 Bilder zum selben Pferd gehören. (Wie gesagt ich wollte mich da nicht einmischen :daumen: )

  • Avatar Cindylusi sagt:

    ok-ich würd mal sagen-ein ,wie immer, gutes missverständnis 😛 .Es gibt immer wieder Leute in Foren ,die völlig unreflektiert drauflosschießen -deswegen meine mittlerweile „dünne haut“ also bitte nicht böse sehen :red: .An die Threaderstellerin:Es würde uns interessieren, was du mit unseren Meinungen bezüglich des Exterieurs willst.Kaufen?Wenn ja ,dann würde ich ,falls du unsicher bist ob deines Wissens bezüglich Exterieur etc. jemand mitnehmen, der dich berät, und zwar vor Ort.Übrigens mein kleiner PRE ist derzeit in einer Herde Warmblüter und da sieht man den Unterschied zwischen den beide Rassen.Ein 2 Jähriger Warmblüter sieht fertiger aus ,als ein fast 3 jähriger PRE.Aber:Meine Lusitstute sieht mit ihren 21 Jahren besser aus als alle Warmblüter die ich kennen…hmmmm xmas hat das was mit der Spätreife zu tun…(!???)

  • Avatar St. Lucia sagt:

    Mot lebt in Tasmanien, da gibt es wohl erstens nicht sooo eine große Auswahl an PRE´s und zudem wohl auch nicht viele Kenner dieser Rasse. Wie zuvor gesagt, mir gefällt er gut. Und auch wenn anscheinend schon sehr gut entwickelt, glaube ich nicht, dass dies später zu Problemen führt, wenn man ihm trotzdem seine Zeit lässt und noch für zwei Jahre auf die Weide stellt. Wenn ich das richtig gelesen habe, stammt der Hengst aus einer privaten Haltung und die Besitzerin muss sich von ihren Pferden wegen familären Problemen trennen. Ich würde mir den in natura mal anschauen fahren…..

  • Avatar nisenase sagt:

    dann AUF nach Australien 🙂 🙂

  • Avatar Monty sagt:

    Mot lebt in Tasmanien

    8o

    Mh ok, das ist dann auch ein Grund in Australien ein Pferd kaufen zu wollen.

  • Avatar Aragon sagt:

    Ja, und jetzt?!?!?

  • Avatar St. Lucia sagt:

    Ja, und jetzt?!?!?

    Jetzt ist in Australien bereits 2012 :party:

  • >