Endo the blind

By Argentina | Kaffeeklatsch

Diese Seite bewerten

Bei FB/YouTube gibt es einige Videos. Ich finde es wirklich beachtlich wie Pferde ohne Augenlicht auf Stimme hören. Es gibt ein Video wo sie auf die Bewegung des Schweifes hinweist, wenn sie seinen Namen ruft. Daran erkennt sie ob er sie gehört hat oder nicht oder ob er nur nicht kommen will.

https://www.endotheblind.com/about

Hat hier noch jemand ein blindes Pferd und kann Ähnliches berichten?

Ich hatte schon früher mal eine Artikel über einen blinden Appaloosa gelesen…da war ich auch schon so beeindruckt….
Sorry aber ich krieg den Link hier nicht sauber rein aber wen es interessiert geht zu: http://www.ipshr.com/

Und dann links im Menü auf die Tribute Seite und dann ist es das erste Pferd ganz oben (Bimbo). Da gibt es Photos und seine Geschichte.

  • Honeybear Honeybear sagt:

    Ein Horsemenshipler schrieb letztens, dass eine Stute, auf einem Auge blind, auf seine Körpersprache und Energie reagiert hat. Also er stand auf ihrer blinden Seite. Auch faszinierend.

  • casper109 casper109 sagt:

    Ich bin auf einem Reiterhof mal eine halbseitig blinde Stute geritten, der einzige Unterschied war das sie Dinge halt mit dem anderen Auge sehen musste, heißt wenn was war hat sie den Kopf gedreht um es zu sehen.
    Hätte ich nicht gewusst das sie einseitig kein Auge hat, wäre mir das beim Umgang und Reiten nicht aufgefallen.

  • wurm wurm sagt:

    meine Freundin hate auch einen ,einseitig blind, der schaute auch manchmal „quer“ gerade im gelände, war aber sonst ganz normal, nicht schreckhaft oder so. Ich denke, der Bekannteste ist wohl Hugin, von Herrn Branderup,….

  • friesentussi1 friesentussi1 sagt:

    Ich habe lange Jahre eine halbblinde Stute von meiner Freundin mit geritten – im Busch, auf dem Platz- da gab es keine Einschränkungen. Lediglich auf dem Hänger musste sie mit dem sehenden Auge zum Nachbar Pferd stehen – das macht ja auch Sinn. Als ich bei meiner Pferde-Kauf Odyssee schon ein Pferd gekauft hatte (von einem Fachtierarzt für Pferde !!!!) stellte mein Doc bei der AKU eine Blindheit auf einem Auge fest. Ich hätte ihn behalten, aber nicht für den Preis. Und der Verkäufer war nicht gewillt, vom Preis runter zu gehen, darum ging er leider zurück. Mein Doc hat mir aber gesagt, dass ein so junges Pferd (er war gerade 4), bei der dressurmässigen Ausbildung doch deutliche Schiefe bekommen könnte. Ausserdem hätte bei dem Wallach noch eine Folge OP angestanden. Da war ich dann raus. Erwähnte ich schon, dass ich keine Lust mehr auf Pferdekauf habe ;( …….

  • >