Endlich ich habe mein Pferd wieder

By Happy Hippo | Archiv: Smalltalk

Diese Seite bewerten

Hallo ich hoffe ich bin hier richtig, wenn nicht wenn es geht bitte verschieben.
Also alles fing damit an das ich meine Maus angeritten udn sie erzogen habe, denn hieß es aufeinmal sie sei verkauft . Ich darauf Sachen genommen und gegegangen aber war noch wer am Stall und die hat diee sachen geklaut anscheind sehr schlecht denn ich wurde dafür beschuldigt und ich wusste von nichts. Meine Sis nach langer zeit hin und mit ihm geredet und er sagt ich bin die einzige die dieses Pferd reiten kann. Ich also angerufen und nu soll ich morgen hin ich darf mein Baby wieder haben aber sie hat anscheind lange peitschenstriemen von der die sie vorher geritten hat und das ist echt scheiße und nu muss ich alles von vorne anfangen aber das ist mir egal ich habe endlich mein Baby wieder :hurra: :herz: Und das ist so schön endlich nach langer warte zeit.

  • Avatar Chaplin sagt:

    Hallo ich hoffe ich bin hier richtig, wenn nicht wenn es geht bitte verschieben.

    Thema Gesundheit? :rolleyes:

  • Avatar Tierra sagt:

    ?( :denk: ?( :denk: ?(

  • Avatar Chaplin sagt:

    ?( :denk: ?( :denk: ?(

    Ja, das denke ich auch…

  • Avatar Strick sagt:

    Was wolle sage?
    ?( ?( ?( ?(

  • Avatar Chaplin sagt:

    Was wolle sage?
    ?( ?( ?( ?(

    Ha, Wolle? Willste stricken 😀 *aufdieSchenkelklopf* wat für ein wortwitz 😀

  • Avatar Tibatong sagt:

    Ha, Wolle? Willste stricken 😀 *aufdieSchenkelklopf* wat für ein wortwitz 😀

    Hach, was bist du heute wieder für ein Schelm…. 😀 :flucht: :flucht:

  • Avatar Chaplin sagt:

    Ha, Wolle? Willste stricken 😀 *aufdieSchenkelklopf* wat für ein wortwitz 😀

    Hach, was bist du heute wieder für ein Schelm…. 😀 :flucht: :flucht:

    … und ich trage mein Haar offen 😉 😀

  • Avatar Lichtgestalt sagt:

    Happy Hippo, nix für ungut, aber als ich dein Posting gelesen habe, tippte ich dein Alter auf ca. 9-10 Jahre… :panik: :panik1: *schluck*

    Knapp 8) daneben. Sollte dir zu denken geben. :eye:

  • Avatar SCHORSCH sagt:

    ………wenn teenies zu viel kiffen………… :panik: :panik1:

  • Avatar Nicole sagt:

    Happy Hippo, nix für ungut, aber als ich dein Posting gelesen habe, tippte ich dein Alter auf ca. 9-10 Jahre… :panik: :panik1: *schluck*

    Knapp 8) daneben. Sollte dir zu denken geben. :eye:

    Das gleiche habe ich auch gedacht :doh:

    Gibt es in der Schule keinen Deutsch Unterricht mehr? :panik: :panik1:

  • Avatar Strick sagt:

    Ha, Wolle? Willste stricken 😀

    Jepp einen Knebel für vorwitzige Melonen :eye: 😉 😀 😀 😀

  • GidranX GidranX sagt:

    Hallo ich hoffe ich bin hier richtig, wenn nicht wenn es geht bitte verschieben.
    Also alles fing damit an das ich meine Maus angeritten udn sie erzogen habe, denn hieß es aufeinmal sie sei verkauft . Ich darauf Sachen genommen und gegegangen aber war noch wer am Stall und die hat diee sachen geklaut anscheind sehr schlecht denn ich wurde dafür beschuldigt und ich wusste von nichts. Meine Sis nach langer zeit hin und mit ihm geredet und er sagt ich bin die einzige die dieses Pferd reiten kann. Ich also angerufen und nu soll ich morgen hin ich darf mein Baby wieder haben aber sie hat anscheind lange peitschenstriemen von der die sie vorher geritten hat und das ist echt scheiße und nu muss ich alles von vorne anfangen aber das ist mir egal ich habe endlich mein Baby wieder :hurra: :herz: Und das ist so schön endlich nach langer warte zeit.

    Ich freu mich für Dich wenn Du sie Dir so gefehlt hat und Du sie nun wieder reiten kannst – wenn die andere sie ja noch nicht soo lange geritten hat, ist der Schaden vielleicht nicht ganz so groß – ich wünsche es dem Pferd und Dir.

  • Avatar lindaglinda sagt:

    Hallo ich hoffe ich bin hier richtig, wenn nicht wenn es geht bitte verschieben.
    Also alles fing damit an das ich meine Maus angeritten udn sie erzogen habe, denn hieß es aufeinmal sie sei verkauft . Ich darauf Sachen genommen und gegegangen aber war noch wer am Stall und die hat diee sachen geklaut anscheind sehr schlecht denn ich wurde dafür beschuldigt und ich wusste von nichts. Meine Sis nach langer zeit hin und mit ihm geredet und er sagt ich bin die einzige die dieses Pferd reiten kann. Ich also angerufen und nu soll ich morgen hin ich darf mein Baby wieder haben aber sie hat anscheind lange peitschenstriemen von der die sie vorher geritten hat und das ist echt scheiße und nu muss ich alles von vorne anfangen aber das ist mir egal ich habe endlich mein Baby wieder :hurra: :herz: Und das ist so schön endlich nach langer warte zeit.

    was wird hier konsumiert? *rschhaare? :denk:

  • GidranX GidranX sagt:

    Scheinst Dich ja mal wieder bestens auszukennen, lindaglinda…ist halt nicht jeder in der Lage auf Deinem Niveau zu funken…

  • Avatar Andrea S. sagt:

    Ich krieg Augenschmerzen :wacko: Kann mal jemand Punkte und Kommas in das erste Post einfügen :wacko:
    Ansonsten Hippo, alles wird gut, hast sie jetzt ja wieder, nech :ja:

  • Avatar Squeegy sagt:

    Mir fehlen ein Paar Worte um das ganze zuverstehen :denk:
    Ein Teil ist aber angekommen, dazu herzlichen Glückwunsch-wir freuen uns alle mit Dir! (Sofern wir verstehen worum es geht 😉 )

  • Avatar Daiwana sagt:

    Soll ich übersetzen?

    Also das Hippo hatte ein Pflegepferdchen in ihrem ehemaligem Stall ein/angeritten und erzogen.
    Als das Pferdchen denn verkauft wurde, hat sie ihre Sachen gepackt
    und ist dann auch raus aus dem Stall. .
    Leider wurde gerade, genau zu dieser Zeit dort auch reichlich geklaut.
    Wofür das Hippo dann die Schuld bekam,
    weil sie ja den Stall ja so plötzlich verlassen hatte.
    Das Hippolein war schuldig, nur wusste sie gar nichts davon!
    Der Streit konnte aber nach einiger Zeit und viel hin und her geschlichtet werden.
    Und jetzt bekommt Hippo das Pferdchen wieder zurück,
    was sie ja schon eingeritten hatte.
    Nur leider sieht es wohl so aus, als wenn es dem Pferdchen in der Zwischenzeit
    nicht sehr gut ergangen ist, darum befürchtet das Hippo,
    dass sie wieder ganz von vorne mit dem ihm anfangen muss.
    Aber das stört das Hippo nicht weiter, weil sie ja ihr Baby wieder hat
    und sich so wahnsinnig darüber freut.

    Ist das so richtig übersetzt Hippo?
    Allerdings habe ich dann noch eine Frage!
    Ich denke das Pferdchen ist verkauft,
    steht sie denn immer noch in diesem besagten Stall?

    LG

    Heidi

  • Avatar Caterchen sagt:

    Ich hatte das so verstanden, dass das Pferd von der Käuferin zurückkam und sie jetzt wieder mit ihr arbeiten darf, weil die Käuferin nicht damit klarkam und die Stute zurückgegeben hat. :nix:

  • Avatar Squeegy sagt:

    Ah, Liebe Frau, vielen Dank! Sowas in der Art habe ich vermutet, war aber nicht ganz sicher 😉

  • Avatar dat_julschen sagt:

    Ich bin schon auf das nächste Posting gespannt, in dem das Pferdchen dann wieder verkauft wurde :rolleyes:

  • Avatar Andrea S. sagt:

    Ich bin schon auf das nächste Posting gespannt, in dem das Pferdchen dann wieder verkauft wurde

    :panik: :flucht:

  • Avatar FriesenRottiPRE sagt:

    Mir brenn die Augen 😀

  • Avatar lindaglinda sagt:

    Also das Hippo hatte ein Pflegepferdchen in ihrem ehemaligem Stall ein/angeritten und erzogen.
    Als das Pferdchen denn verkauft wurde, hat sie ihre Sachen gepackt
    und ist dann auch raus aus dem Stall. .
    Leider wurde gerade, genau zu dieser Zeit dort auch reichlich geklaut.
    Wofür das Hippo dann die Schuld bekam,
    weil sie ja den Stall ja so plötzlich verlassen hatte.
    Das Hippolein war schuldig, nur wusste sie gar nichts davon!
    Der Streit konnte aber nach einiger Zeit und viel hin und her geschlichtet werden.
    Und jetzt bekommt Hippo das Pferdchen wieder zurück,
    was sie ja schon eingeritten hatte.
    Nur leider sieht es wohl so aus, als wenn es dem Pferdchen in der Zwischenzeit
    nicht sehr gut ergangen ist, darum befürchtet das Hippo,
    dass sie wieder ganz von vorne mit dem ihm anfangen muss.
    Aber das stört das Hippo nicht weiter, weil sie ja ihr Baby wieder hat
    und sich so wahnsinnig darüber freut.

    woher weißt du das, daiwana? :denk:

  • Avatar Daiwana sagt:

    [

    woher weißt du das, daiwana? :denk:

    Hmm, es ist eigentlich nur das, was ich aus Hippos,
    vor Freude überschäumenden Text, raus lesen konnte. :seufz:

    LG
    Heidi

  • Avatar Squeegy sagt:

    [

    woher weißt du das, daiwana? :denk:

    Hmm, es ist eigentlich nur das, was ich aus Hippos,
    vor Freude überschäumenden Text, raus lesen konnte. :seufz:

    LG
    Heidi

    Mit viel Fantasie? 😀

  • Avatar escarchaXV sagt:

    weiß vielleicht einer von euch was „meine Sis“ bedeutet?

    vielleicht „meine sister“???!!

  • Avatar Windspiel sagt:

    Ja, das ist die Verunstaltung des Wortes Sister = Schwester oder Bro für Brother = Bruder… willkommen im 20. Jahrhundert :hurra:

    Ich hab leider viiiiel mit der Schreibe von modernen Teenies zu tun und versteh das kryptische Gesulle daher :rolleyes:

  • Avatar Squeegy sagt:

    Ja, das ist die Verunstaltung des Wortes Sister = Schwester oder Bro für Brother = Bruder… willkommen im 20. Jahrhundert :hurra:

    Ich hab leider viiiiel mit der Schreibe von modernen Teenies zu tun und versteh das kryptische Gesulle daher :rolleyes:

    Ich hab vor ein Paar Jahren nicht anders geschrieben und verstehe trotzdem nicht alles :no: 😉

  • Avatar escarchaXV sagt:

    wir leben doch im 21. jahrhundert 😀 hinkste noch hinterher, windspiel :ja:

  • Avatar kathi87 sagt:

    Also ich versteh was sie geschrieben hat… :ja: ist zwar net soooo gut geschrieben, aber man kann es verstehen!!!!!!!! daiwana hat gut übersetzt das stimmt schon so denk ich!!!!!
    Drück dir auch die daumen das alles gut geht mit deinem stütchen 😀

  • Avatar Andrea S. sagt:

    wir leben doch im 21. jahrhundert 😀 hinkste noch hinterher, windspiel :ja:

    Da kannste mal sehen, wie man sich fühlt, wenn man das gelesen hat. man verliert jegliches Gefühl für Zeit und Raum 😀
    Wenn man zuviel davon am tag liest, könnte es u.U. passieren, dass das bei diesen Auswirkungen unter Drogenmissbrauch fällt :panik: 😀

    Windige, ist das bei dir schon der Fall;)

  • Avatar Windspiel sagt:

    Vermutlich ja ;(

    Mir bleibt nur leider nix anderes übrig :flucht:
    Vielleicht ist es ja auch eine Form der Verdrängung, daß ich mal eben ein Jahrhundert auslasse 😀 :look:

  • Avatar Chaplin sagt:

    Hach ja, wie schön das doch ist. Ich wünsche den beiden alles erdenklich gute für die Zukunft :blinzel:

  • Avatar Happy Hippo sagt:

    danke sehr für die Postings ich war an dem Tag nur sehr aufgeregt daher wurde der Text etwas unverständlich

  • Avatar Chaplin sagt:

    Ich schenke Dir zur Feier des Tages, große Buchstaben und Satzzeichen . :party:

  • Avatar Amada sagt:

    also auch wenn der Beitrag nicht ganz so im Sinne der hier eingefleischten Pforgler verfasst worden ist…. Happy Hippo, ich habe ihn verstehen können, kann deine Freude nach vollziehen und beglückwünsche Dich für die Rückkehr deines Pferdes.

    Ich finde es sehr schade, dass wieder einmal neue Pforgler nieder gemacht werden…. Mein Gott das Mädel ist eine jugendliche, na und??? Habt ihr alle von Kindesalter ein Pferd bessen?? Kann sich keiner mehr daran erinnern wie es war, wenn das geliebte Pferd dann verkauft wurde?? Haben hier den nur noch eingebürgerte Leute über das Recht ihre Erlebnisse, Freuden und auch teilweise Trauer hier zu posten???

    So long
    amada

  • Avatar Chaplin sagt:

    Ach herrjee… :rolleyes: ich für meinen Teil finde es einfach unhöflich, ein Posting ohne Punkt und Komma und Großbuchstaben zu verfassen. Siehe u.a. auch Forenregeln.

  • Avatar Mumpitz sagt:

    …und wenn ihre Altersangabe stimmt, dann ist das „Mädel“ 18 Jahre alt, und damit volljährig, wahlberechtigt, voll geschäftsfähig usw.

  • Avatar Akascha sagt:

    Seid doch nicht so empfindlich 8) stellt Euch mal vor sie hätte zu all dem auch noch auf die Leerzeichen verzichtet :flucht:

  • Avatar Amada sagt:

    …und wenn ihre Altersangabe stimmt, dann ist das „Mädel“ 18 Jahre alt, und damit volljährig, wahlberechtigt, voll geschäftsfähig usw.

    Ähm na und???? darf man sich dann nicht mehr freuen? Oder muss man ab 18 der Deutschen Rechtsschreibung mächtig sein?? Verstehe den Sinn nicht?

    Ausserdem kann ich keinerlei Unhöflichkeit in ihrem Schreibstil erkennen, ich denke da gibt es hier und da einige andere Unarten die wirlich jenseits von Gut und Böse sind.

    So long
    amada

  • Avatar Squeegy sagt:

    Hier wird generell ein gewisses Niveau erwartet-wieso nicht auch in der Rechtschreibung?

    Diese Erwartungen und Reaktionen führen doch dazu das sich hier überwiegend ältere (bitte nicht falsch verstehen) aufhalten und wir kein Teenie-Forum sind! Ich gehöre hier mit zu den Kücken und das finde ich gut so :ja:

  • Avatar Amada sagt:

    Hier wird generell ein gewisses Niveau erwartet-wieso nicht auch in der Rechtschreibung?

    Diese Erwartungen und Reaktionen führen doch dazu das sich hier überwiegend ältere (bitte nicht falsch verstehen) aufhalten und wir kein Teenie-Forum sind! Ich gehöre hier mit zu den Kücken und das finde ich gut so :ja:

    Ah das erklärt natürlich alles, na da können wir ja hier alle Stolz sein über soviel Niveau….. :doh:

    In dem Sinne
    amada

  • Avatar Windspiel sagt:

    Das eine hat doch mit dem anderen überhaupt nix zu tun.
    Die Freude sei ihr gegönnt, die wird ihr hier auch niemand missgönnen. Aber man kann sich doch trotzdem um etwas Lesefreundlichkeit bemühen, schon aus Respekt dem Leser gegenüber…

  • Avatar Chaplin sagt:

    Aber man kann sich doch trotzdem um etwas Lesefreundlichkeit bemühen, schon aus Respekt dem Leser gegenüber…

    Genau das meinte ich… die Freude über das zurückgewonne Pferd will ja auch niemand streitig machen…

  • Avatar escarchaXV sagt:

    hallo happy hippo 😉

    ich freu mich auch dass du dein pferd wieder hast.

    ehrlich gesagt habe ich das nicht ganz verstanden. also dass es weg war und dass du es jetzt wieder hast hab ich verstanden. aber ist es dein pferd oder eine RB? vielleicht kannst du es mir nochmal erklären/erzählen.

    fotos von dem pferd wären auch ganz toll :ja:

    lg
    carla

  • Avatar Daiwana sagt:

    Ja und wie ist das Wiedersehen gelaufen?

    LG
    Heidi

  • Avatar Amada sagt:

    Das eine hat doch mit dem anderen überhaupt nix zu tun.
    Die Freude sei ihr gegönnt, die wird ihr hier auch niemand missgönnen. Aber man kann sich doch trotzdem um etwas Lesefreundlichkeit bemühen, schon aus Respekt dem Leser gegenüber…

    dagegen spricht auch nichts und ich Pflichte Dir auch gewissermaßen bei…. Mir geht es um die Art und Weise der Hinweise. Man kann jemanden auch ohne dabei Zynisch und Abwertend zu werden auf seine Fehler hinweisen, so und wenn das dann jemand gemacht hat, muss nicht auch noch der Rest vom Rudel über die Beute herfallen.

    Vielleicht sehe ich das als Reifer Mensch auch einfach zu engstirnig, mag sein?? Aber ich stehe nun mal zu meiner Meinung über den Eindruck den ich gewonnen habe.

    Amada

  • Avatar Squeegy sagt:

    Ich finde die Geschichte spannend und würde gern mehr darüber erfahren-aber bitte so das ich es lesen kann :ja:

  • gitana gitana sagt:

    Ist es zuviel verlangt, ab 18 der deutschen Rechtschreibung mächtig zu sein? Ich bin der Meinung, daß man das nicht erst ab 18 können soll, sondern ab dann, wann man Schreiben lernt, dazu lernt man es ja oder wozu sonst? Ich verlange von niemandem eine sonstwie abgehobene Bildung, aber wenigstens richtig und leserlich schreiben können sollte man doch, spätestens ab dann, wo man aus der Grundschule raus ist. Das ist meiner Meinung nach unterstes Bildungsniveau. Schlimm zu sehen, wie viele Leute offensichtlich nicht mal die einfachsten Grundregeln beherrschen. :kowa: Wenn man etwas schreibt, von dem man möchte, daß andere Leute es lesen, sollte man es auch entsprechend vorlegen. Ist einfach eine Sache von Respekt und Höflichkeit den Lesern gegenüber. Bin mal wieder sehr direkt, ist aber meine Meinung zu dem Thema.

  • Avatar Pipilotta sagt:

    Ich bin nicht der deutschen Rechtschreibung mächtig, werde es vermutlich auch nie sein.
    Natürlich ist es höflicher sich an gewisse Regeln zu halten und jeder sollte es im Ramen seiner Möglichkeiten tuen, und es schadet nichts freundlich darauf hinzuweisen, aber es ist doch nicht nötig dies als wild Meute im Rudel zu tuen , und über die kognitiven Fähigkeiten der Schreiberin zu Philosophieren oder 😉 .
    Das ist ein Verhalten welches mir in diesem Forum schon öfters aufgefallen ist 🙁 .
    Wahrscheinlich ist die Trederstellerin einfach innerlich überschäumend vor Freude gewesen und hat sich dies Freude ,etwas konfus, von der Seele geschrieben , nun steht es dar und sie kann es nicht mehr ender :nix: .

  • Avatar Granit sagt:

    Hier wird generell ein gewisses Niveau erwartet-wieso nicht auch in der Rechtschreibung?

    …. zu den Kücken und das finde ich gut so :ja:

    Ja was denn nun? Krücken oder Küken? :denk:

    Soll man etwas streichen, oder dazudichten? 😀

    Jetzt kommen wir mal alle wieder etwas runter und haben uns lieb :friend: :friend: :friend:

    Schönen Gruß

  • Avatar Saro sagt:

    Jetzt kommen wir mal alle wieder etwas runter und haben uns lieb

    Wer hat dem Steinernen heimlich Oxytocin gegeben?

  • Avatar Granit sagt:

    Jetzt kommen wir mal alle wieder etwas runter und haben uns lieb

    Wer hat dem Steinernen heimlich Oxytocin gegeben?

    Es gibt ja auch natürliche Ausschüttungsmöglichkeiten 😀

  • anchy anchy sagt:

    Ihr Hyänen !!!!!! 8o 8o 8o

  • Avatar Lichtgestalt sagt:

    Heul doch. :fies: :eye:

  • anchy anchy sagt:

    Bist Du unsensibel für die Befindlichkeiten Deiner Mituser :eye:

    Anstatt “ Nimm es nicht so tragisch, Du weiß ja, wir sind alle doof und präklimatär“ nur ein „Heul doch Du Doofe“ 8o

  • Avatar Lichtgestalt sagt:

    Anstatt “ Nimm es nicht so tragisch, Du weiß ja,

    gleich bilden wir nen Stuhlkreis und haben uns wieder lieb. :love:

    Ja, sind wir hier auf der Waldorfschule? 8o

  • Avatar Mumpitz sagt:

    Ja, sind wir hier auf der Waldorfschule?

    Soll/darf ich meinen Namen tanzen? Mit Tütü?

  • Avatar Chaplin sagt:

    Ja, sind wir hier auf der Waldorfschule?

    Soll/darf ich meinen Namen tanzen? Mit Tütü?

    Warte! Ich mach mit! … mist, mein Name ist so lang… oder kann ich den Nachnamen weglassen? :blinzel: Im übrigen solltest Du mal mit Mone über das Namentanzen reden, wenn ihr Euch das nächste Mal seht… sie hat tatsächlich mal in Live und Farbe die Eurythmie -Gruppe des Waldorf Kindergartens gesehen (kein Scherz) 😀

  • Avatar Windspiel sagt:

    Pipilotta, bei Dir weiß man aber, daß Du Legasthenie hast, da ist das vollkommen ok… Du bemühst Dich ja, und auch Dein Wortgebrauch ist so, daß man Dich problemlos versteht 😉

  • Avatar Mumpitz sagt:

    *Becca unterfass und loswirbel*

  • Avatar Andrea S. sagt:

    Ja, sind wir hier auf der Waldorfschule?

    Soll/darf ich meinen Namen tanzen? Mit Tütü?

    Nicht nur Deinen, die von allen hier 😀 *rosabalettschühchenreich*chipstüteholengeh*

  • Avatar Chaplin sagt:

    Pipilotta, bei Dir weiß man aber, daß Du Legasthenie hast, da ist das vollkommen ok… Du bemühst Dich ja, und auch Dein Wortgebrauch ist so, daß man Dich problemlos versteht 😉

    Das stimmt… das finde ich sehr beachtlich :resp:

  • Avatar Andrea S. sagt:

    Pipilotta, bei Dir weiß man aber, daß Du Legasthenie hast, da ist das vollkommen ok… Du bemühst Dich ja, und auch Dein Wortgebrauch ist so, daß man Dich problemlos versteht 😉

    Das stimmt… das finde ich sehr beachtlich :resp:

    Da schließe ich mich mal an! Wenn jemand unter Legasthenie leidet ist das eine Sache und von jedem nachvollziehbar.
    Aber dieser Wortsalat am Anfang, ohne jeglichen venünftigen Satzbau, geschweige denn Satzzeichen, das hat nichts mit einer Schwäche zu tun, sondern mit Faulheit!
    Und auch von mir Pipilotta, absolute Hochachtung! Du gibst Dir Mühe und Dein Satzbau ist strukturiert, so wie er sein sollte.
    In jeder normalen Schule würde man heute nicht vermuten, dass Du unter dieser Schwäche leidest :no:

  • Avatar Akascha sagt:

    Pipilotta, ich denke, dass es bei Dir was ganz anderes ist! Über Dich ist auch noch nie jemand her gefallen, eben weil Du Dir mühe gibst und das merkt man! Dass Hippo aufgeregt war, klar, nach vollziehbar! Aber der Text muß doch komplett rot unterstrichen gewesen sein, es sei denn, sie hat kein Rechtschreibprogramm.

    Und des Weiteren schließe ich mich Beccas fett geschriebenen Satz in der Signatur an. Bin ja handzahm, aber manchmal packt es mich auch und meistens ist es nicht böse gemeint! :whistling:

  • Avatar Squeegy sagt:

    Hier wird generell ein gewisses Niveau erwartet-wieso nicht auch in der Rechtschreibung?

    …. zu den Kücken und das finde ich gut so :ja:

    Ja was denn nun? Krücken oder Küken? :denk:

    Soll man etwas streichen, oder dazudichten? 😀

    :red: Ausgerechnet da! Aber es ist klar, was gemeint ist 😛

  • Avatar Pipilotta sagt:

    Hi stimmt ,seit ich das mit der Legasthenie in meiner Signatur stehen habe werde ich wirklich weitgehend in Ruhe gelassen , vorher war das teilweise anders aber egal 😉 .
    Vielleicht reagiere ich auch aus Persönlichen gründen ein bisschen empfindlich wenn jemand wegen seiner Rechtschreibung angemacht wirt, ich habe es ja auch gegenüber den meisten ziemlich einfach in diesem Punkt Toleranz zu zeigen, ich sehe die Rechtschreibfehler ja nicht 😉 nur der verquere Satzbau fällt mir auf .
    Trotzdem würde ich es besser finden, wenn man auch Menschen ohne Handicap freundlicher auf ihr fehlerhaftes Verhalten hinweisen würden, die Trederstellerin kommt nach so einem Empfang bestimmt nicht wider :denk: außerdem weiß doch keiner hier über sie und ihre Bildung oder so bescheid, vielleicht kann sie es wirklich nicht besser…
    Übrigens finde ich es ganz normal mich auch mit Legasthenie in Foren zu beteiligen oder so , wenn ich mit allem aufhören würde nur weil andere besser ,in einigen Dingen, sind als ich ,oder sagen ich wehre zu irgendwas nicht in der Lage, wehre mein Leben ziemlich langweilig und ich hätte kein Abi würde nicht Studieren usw….

  • Avatar frau_shrimp sagt:

    Ich glaube nicht, dass das Hippo wirklich eine Schwäche hat, was die deutsche Schreibweise anbelangt. Sie weiß sicherlich auch, dass es so was wie Punkt und Komma gibt, dass es Schwester heißt und nicht Sis, dass ein Satz aus Subjekt, Prädikat und Objekt besteht.

    Nur, in Zeiten der 160-Zeichen-SMS und des Chatten im Cyberroom wird halt unter Jugendlichen gern mit der Sprache gespielt. Jugendsprache hat es immer schon gegeben. Nur, wenn man Jugendsprache und Dinge wie „CU2morrow“ auch in einem Forum anwendet, in dem sich hauptsächlich Erwachsene aufhalten, darf man sich über Gegenwind nicht wundern. Wer so blöd ist, solchen Sprachgebrauch nicht nur unter „seinesgleichen“ (Jugendlichen) zu verwenden, wird halt maßgenommen. Das war in meiner Jugend nicht anders und ist auch auf jeder Pferdekoppel zu beobachten. Vorwitzige Jungspunde werden zurechtgewiesen 😀

    Das hat mit lieb-haben oder nicht-lieb-haben nichts zu tun, sondern sind Erfahrungen, die jeder (Jugendliche) machen muss :ja:

    Wenn das Hippo nun beleidigt ist, und hier nicht mehr schreiben mag, dreht sich die Pforg-Welt trotzdem weiter und sie ist um die Erfahrung reicher, dass bei Erwachsenen diese Art und Weise nicht gut ankommmt.

    Wie schon bei Darwin gilt auch hier: „Survivial of the fittest“ :eye:

  • Avatar Akascha sagt:

    Ich verstehe es einfach nicht, denn eigentlich hat doch jeder Rechner ein Rechtschreibprogramm!
    Wenn ich muss mit ß schreibe anstatt mit ss, schreit mein Schläpptopp gleich laut auf! :flucht:

  • Avatar Mumpitz sagt:

    Wenn ich muss mit ß schreibe anstatt mit ss, schreit mein Schläpptopp gleich laut auf!

    Meine alte Wurstdose ist offenbar noch immer der alten Rechtschreibung verhaftet – die schreit eher andersrum. 😀

  • Avatar lindaglinda sagt:

    Meine alte Wurstdose ist offenbar noch immer der alten Rechtschreibung verhaftet – die schreit eher andersrum.

    meine kiste mischt sich überhaupt nicht ein, und das ist auch gut so. 😀

    überhaupt bin ich nicht jahrelang in die schule gerannt, um mir heute (als alte frau) so einen mist wie rechtschreibreformen oder so einen unfug anzutun. können alle schön machen, aber nicht mit mir. ich bleib bei dem, was ich einst lernte. punkt. :thumbsup:

  • Avatar Granit sagt:

    meine kiste mischt sich überhaupt nicht ein, und das ist auch gut so. 😀

    überhaupt bin ich nicht jahrelang in die schule gerannt, um mir heute (als alte frau) so einen mist wie rechtschreibreformen oder so einen unfug anzutun. können alle schön machen, aber nicht mit mir. ich bleib bei dem, was ich einst lernte. punkt. :thumbsup:

    Dann mußt du aber auf die Groß- und kleinschreibung selber achten 😀

  • Avatar Andrea S. sagt:

    meine kiste mischt sich überhaupt nicht ein, und das ist auch gut so. 😀

    überhaupt bin ich nicht jahrelang in die schule gerannt, um mir heute (als alte frau) so einen mist wie rechtschreibreformen oder so einen unfug anzutun. können alle schön machen, aber nicht mit mir. ich bleib bei dem, was ich einst lernte. punkt. :thumbsup:

    Dann mußt du aber auf die Groß- und kleinschreibung selber achten 😀

    Da hat Linda im Unterricht gefehlt oder – was ich eher vermuten würde – gesabbelt, nicht aufgepasst und mit irgendwelchen Knipsen Liebesbriefe geschrieben.
    ääähhh…. also Linda den Knirpsen, nicht, dass man noch meinen würde, es wäre umgekehrt gewesen :fies: 😀

  • Avatar Windspiel sagt:

    OT (gibts das bei dem Thema?)

    @Pippilotta
    Du hast Dich aber auch tierisch verbessert oder war das schon immer so? (Hab nie so drauf geachtet, da ich Legastheniker in der Familie habe).
    Bei Deinen Texten merkt man ja garnichts! Die sind besser als von so manchem „Nicht-Legastheniker“!

  • Avatar Pipilotta sagt:

    @Windspiel
    Ohne Rechtschreibüberprüfung liegt meine Quote immer noch bei ungefähr 2 bis 3 Fehlern in einem Satz und Satzzeichen und Absätze bekommt ihr nur weil ich sie bewusst setze wenn der Text fertig ist.
    Die richtige Wortreihenfolge und ob ich Wörter vergessen habe kontrolliere ich auch immer wenn ich fertig bin.
    Computer sind geduldig 😀 .
    Seit der 10ten Klasse hat sich an meiner Rechtschreibung nicht mehr grundlegend verbessert ,mein Note für Rechtschreibung war seit es Noten gab immer eine 6,inhaltlich lag ich immer bei zwei oder eins ,gemittelt gab es also immer zumindest eine 4, so bin ich durch die Schule gekommen.
    In der Uni habe ich nicht so viele Probleme mit meiner Legasthenie, ich drehe zwar immer noch Zahlen und Indicees und wenn ich denke da steht etwas Lese ich es auch ,egal was da in Wirklichkeit steht (besoners Blöde in Klausuren wenn man einfach andere Fragen beantwortet als gestellt sind) ,aber da ich Physik studiere Interessiert wenigstens niemanden meine Rechtschreibung , haubsache ich bin fachlich korrekt.
    Leiber hat man meine Legastenie erst in der 9ten Klasse diagnostiziert ,sonst wehre ich bestimmt anständig terapiert worden und heute viel Besser in vielem.

    PS Ich bin übrigens wegen meiner Legasthenie einmal auf dem Abstellgleis gelandet, kann doch auch keiner ahnen das da am Zug nicht einsteigen anstatt Neumünster steht. 😀

  • Avatar Squeegy sagt:

    PS Ich bin übrigens wegen meiner Legasthenie einmal auf dem Abstellgleis gelandet, kann doch auch keiner ahnen das da am Zug nicht einsteigen anstatt Neumünster steht. 😀

    Ich stell mir das grade bildlich vor 😀 😉
    Ich liebe es mit dir Auto zufahren, da muss ich immer überlegen ob du nu rechts oder links meinst :red: :friend:

    Deine Texte finde ich hier auch keines Wegs schlimm oder unleserlich!
    Meine Mutter hat auch Legasthenie. Ich finde es interessant zusehen wie sie damit umgeht. Als Kind habe ich nicht verstanden wieso es mir leichter fällt zuschreiben als ihr.

  • Honeybear Honeybear sagt:

    Oder muss man ab 18 der Deutschen Rechtsschreibung mächtig sein??

    SPÄTESTENS ab dann sollte es dann doch sitzen. Besser schon vorher. Man lernt es doch früh genug …

    Jetzt kommen wir mal alle wieder etwas runter und haben uns lieb

    Wer hat dem Steinernen heimlich Oxytocin gegeben?

    DAS hab ich mich auch gerade gefragt … :denk: 😉

    danke sehr für die Postings ich war an dem Tag nur sehr aufgeregt daher wurde der Text etwas unverständlich

    Das hat sie ja gesagt, dass sie aufgeregt war. Kann im Eifer des Gefechts doch mal passieren.

    meine kiste mischt sich überhaupt nicht ein, und das ist auch gut so. Die würde dann ja wohl unentwegt Alarm schlagen, oder? 😉

    ich bleib bei dem, was ich einst lernte. punkt.

    Da hast du wohl bei einem wichtigen Thema echt nicht aufgepasst. Oder hast du Großstelltaste bei dir entfernt???

  • >