Ein Hallo ausm Münsterland!! (jetzt Bückeburg : -))

By testadmin | PLZ-Bereich 4-5

So, dann will ich auch mal. Ich war ja in dem alten Forum ne Zeit lang recht aktiv. Das ist dann irgendwann alles etwas weniger geworden und mit dem ganzen Forumsabsturz und dem daraus folgendem Chaos komplett eingeschlafen. Jetzt bin ich aber wieder hier gelandet und will in nächster Zeit mal wieder etwas aktiver sein!!!

Zur Zeit wohne ich noch am östlichen Rand von Münster. Das könnte sich allerdings bald ändern, ich bin in der nächsten Woche hoffentlich mit meiner Übersetzerausbildung fertig, keine Ahnung wohin es mich dann verschlägt!! Wo ich in den nächsten drei Monaten des Sommers sein werde weiß ich allerdings schon: in Bückeburg!! Zum lernen, arbeiten und Spaß haben 😉 Mein vierbeiniger Anhang kommt natürlich auch mit! Um etwas Vernunft zu bekommen :rolleyes: . Hinter dem Begriff „vierbeiniger Anhang“ versteckt sich übrigens mein 6-Jähriger Lusitano Wallach „Vasco“. Nicht immer einfach, mein kleines Hasenherz, manchmal treibt er mich fast zur Verzweiflung. Aber dennoch ist er der größte Schatz den ich habe!!

Hier mal ne Impression:

  • Avatar Akascha sagt:

    Hallo!
    Ein herzliches re-Willkommen!
    Einen sehr hübschen Lusi hast Du!
    Gibt es hier irgendwo die Möglichkeit, den und einige Andere auf eine Klauliste zu setzen 😉

    LG
    Ariane

  • Avatar träumel sagt:

    Herzlich willkommen…
    ein ganz schickes Pferd hast du da :hurra:
    😉
    träumel

  • Avatar Sol sagt:

    So, seit gestern sind wir nun in Bückeburg, wir zwei 😉

    :attack: Fürstliche Hofreitschule :attack:

    Mein Pferd hat schon nicht doof geschaut, als er ertsmal duch den Eingangs- bzw. Museeumsbereich laufen musste ums zu seiner neuen Box zu kommen. Gestern hatte er Eigewöhnungstag und durfte erstmal richtig ankommen. Heute mittag sollte ich ihn dann zum ersten Mal reiten. Ein wenig aufgeregt war ich schon, ich kenne ja mein kleines glupschiges Pferdi. Auf dem Weg zum Reithaus wollte er dann auch gleich vor dem übergroßen vergoldeten Plastikpferd fliehen. Mit Mühe und Not konnte ich ihn davon überzeugen das dieses garnicht so schlimm und vor allem kein Pferde fressender Kanibale ist. Im Reithaus angekommen lief eigendlich alles sehr gut. Natürlich hat er ein bisschen rumgeschaut und ist auch mal gehüpft, aber da kenne ich schlimmeres von Ihm!! Wir hatten sogar noch erschwerte Bedingungen, weil grade zwei Techniker dort zugange waren, so kam einmal die Leinwand runter und ein anderes mal die Gardinen. Aber klein Lusitano war ausgesprochen tapfer!!! Wolfgang Krischke ist gleichzeitig eins von seinen Pferden geritten…hat mir den ein oder anderen Tip gegeben aber ansonsten noch nicht so viel gesagt. Kommt wohl noch!! Heute hat er sich bestimmt nur gedacht „Oh Gott, ein hoffnungsloser Fall!“ 😉 Abwarten was die nächsten Wochen so bringen!! Bestimmt gibbes dann acuch mal das ein oder andere Bildchen für euch!!

  • Avatar Chaplin sagt:

    Wie prima! Ich wünsche Dir dort viel Spaß! Bückeburg ist übrigens 5 Minuten von mir entfernt…

  • Avatar Sol sagt:

    Na, dann wohnst du ja wirklich umme Ecke 🙂 Spaß machts auf jeden Fall! Ist nur grade etwas sehr heiß, wenn man in Kostüm rumrennt 😀

  • Avatar Patrizia sagt:

    Hi Ho und welcome back!
    Ooooooh Bückeburg! Wie schön! Wir haben eine Tochter von Raisulih. Wir waren allerdings erst ein einziges Mal in Bückeburg selber, und ich beneide Dich heiss!!! Wir bestimmt eine aufregende Zeit für Dich, berichte doch mal ab und an, wie’s läuft.

    Gruß
    Patrizia

  • >