Echt ätzend, so was!!!

By testadmin | Archiv: Smalltalk

Diese Seite bewerten

Guten Morgen zusammen,

ich muss hier echt mal loslassen und zwar zum Thema Unterricht!

Ich hatte gestern das Vergnügen im Stall einer Freundin bei einer Dressurstunde der Anfänger zuschauen zu dürfen (also wirklich die Art von Schüler, die mit Jeans, Gummistiefeln und Fahrradhelm reiten). 7 Reiter, 7 mehr oder weniger verrittene Schulpferde, alle mit richtig Dampf im Hintern, (Begründung der Reitlehrerin: Die kamen heute alle noch nicht raus, da müsst Ihr jetzt durch!).

DAS WAR EIN CHAOS!!!!!

Die Pferde schossen wirklich alle (!!) ab, einer bockte quer durch die Halle, die Reiterin hielt sich gerade noch so an Maria-Hilf, Mähne, Hals und Ohren des Pferdes fest, schrie dann aber, dass sie runter wolle… eine andere Erwachsene Reiterin motzte das arme Kind dann an, sie solle gefälligst das Pferd ruhig bekommen, sonst stecke sich Ihr Pferd an und sie wolle nicht runterfallen… in der Zeit peste ein Pony aus der Ecke Richtung Ausgang und legte dann so einen Slidig Stop ein, dass die ebenfalls noch sehr junde Reiterin zwischen den Ohren hing…

Dann sagt die „Reitlehrerin“: „Mensch, dann galoppiert die Gäule doch ab, ist mir auch egal, aber macht was, damit die ruhiger werden!!!“

:irre: :irre: :irre: :irre: :irre: :irre:

Ich hab gedacht mir dreht sich der Magen um. Reiten soll doch Spaß machen… Davon war da nichts zu sehen…
Ein Pferd zog der Reiterin immer wieder die Zügel aus der Hand (typisch Schulpferd halt, was keinen Bock mehr hat!), darauf sagte der Profi in der Mitte: „Lass die Zügel lang, die kannst Du eh nicht halten, ich hab Dir gleich gesagt, Du sollst ein anderes Pferd nehmen…“ Das das Kind den Tränen nah war konnte ich vom letzten Tribünenplatz aus sehen…
Das Ganze ging eine halbe Stunde so, dann bin ich gegangen weil ich mir das Elend nicht weiter anschauen konnte…

Schande, wer heut zu Tage alles Unterricht geben darf… :no:
Echt zum :kotz:

(50) comments

Add Your Reply
>