Der "Zauberwald" – Die Uraufführung heute vor 15 Jahren

By Diana | Archiv: Allgemeine (Pferde)Themen

Heute vor 15 Jahren war die Premiere des „Zauberwald“.

Zu diesem Anlass wird auf www.zauberwald.de die Uraufführung heute Abend um 19.00 Uhr in voller Länge als „Live-Stream“ gezeigt.
Ein kurzer Trailer ist dort jetzt schon zu sehen.
Ich habe mir den gerade angeguckt und schwelge jetzt schon in Erinnerungen.
Wie oft habe ich mir die Show angesehen, wie oft lief die CD mit der Musik bei uns.

Starpferd: Helena schwarze PRE Stute

Spanische Traumpferde

Dein eigenes Jungpferd nachziehen aus einer spanischen Traumstute? Bereits ab 1.500 € (mit Schutzvertrag).

Ich werde heute Abend gucken, Ihr auch?

  • July-Plankton July-Plankton sagt:

    Danke für die Info! 😉
    Ich gucke jedenfalls auch!
    :hug:

    PS. Hab schon bei dem Trailier Pipi in den Augen. ;(

  • dat ninalein sagt:

    hach, das waren noch zeiten 🙂 und sooooooooooooooooooooooooo schön…

    lg nina

  • Epona sagt:

    Hallo!
    Öhm…bin gerade irgendwie überrascht. Es gibt einen neuen Zauberwald?
    Sind die nicht während der letzten Tour „Sudokan“ pleite gegangen? Wir haben vom STall zig Karten gekauft, dann über die Zeitung erfahren, dass es vorbei ist. Die Kohle konnten wir uns abschminken und es gab keinen Ansprechpartner.

    VG
    Epona

    —wer lesen kann, ist klar im Vorteil…..gibt also doch keine neue Show 😉

  • GidranX GidranX sagt:

    Nö, auf der Seite wird das Ende erwähnt, und das sie vorher noch eine DVD abgefilmt haben die man kaufen kann. Und jetzt dieses Videosache.. :nix: Ich denke schon, dass die vorhaben das wieder aufleben zu lassen..

  • Nicole sagt:

    Ich glaube nicht das das nach der Pleite mit Sudokan nochmal hinhaut, dafür sind zuviele Zuschauer auf ihren Karten sitzen geblieben.

  • Diana sagt:

    Das hat ja auch mit der Aktion heute nichts zu tun.
    Heute, das ist nur Nostalgie.

  • MerlijnCH sagt:

    Das glaubst Du ja jetzt aber nicht wirklich in echt, odrr 😉

  • Nicole sagt:

    Das war auch eher auf Gidran´s Post bezogen 😉

  • maurits sagt:

    na ja es passt irgendwie zu dem Verein, die Kuh so lange zu melken wie es nur irgendwie geht.
    Irgendwas werden sie sich bei ihrem Anflug von Nostalgie wohl gedacht haben. Reine Nächstenliebe allein kann das nicht gewesen sein.
    Die haben doch immer schon mitgenommen was geht, auch Steuergelder. 😉

  • gitana gitana sagt:

    Kann man das irgendwie aufnehmen? Ich kann es wohl nicht :tuete: .

  • La Jaca sagt:

    Oh, da kann ich mich auch noch dran erinnern, vor 10 Jahren war ich da, in GOA. Hatte einem befreundeten Berufstänzer sogar extra die CD gekauft für seine Auftritte. Ich höre die auch hin und wieder nochmal gern.

    Aber für mich ist der Zauber inzwischen verloren…auf jedem zweitklassigen Event gibt es inzwischen ähnliche Auftritte mit barocken Fantasy-Elementen. Mich reizt es überhaupt nicht mehr. :S

  • friesentussi1 friesentussi1 sagt:

    Mir steht bei der Erwähnung von „Sudokan“ nur der Schaum vor dem Maul :cursing: – ich gehöre zu den Doofen, die Karten gekauft haben, mir denen ich mir bestenfalls die Nase o sonstwas putzen konnte :kowa:

    Da bin ich jetzt einfach mal etwas nachtragend !

  • anchy anchy sagt:

    Sorry, will ja Eure romantischen Träume nicht kaputt machen, aber ich fand GOA etxtrem albern und ich glaube, den Rest auch irgendwie ^^

    Anchy

  • July-Plankton July-Plankton sagt:

    Bis jetzt fast nur Gequatsche… :gähn:

  • Carinoso sagt:

    ich versuche hier in Erinnerungen zu schwelgen und bei mir ruckelt und hakt es andauernd ….SO macht das keinen Spaß ;(

  • anchy anchy sagt:

    ALso bislang schwelgen die ja nur durch schwafeln, aber ruckeln tut es bei mir auch !

  • July-Plankton July-Plankton sagt:

    Bei ruckelts auch wie Sau.
    Und jetzt war das Bild sogar ganz weg.

  • Carinoso sagt:

    Nun geht hier nix mehr…
    Sowas blödes, ich werde bei sowas immer ziemlich ungeduldig :fies:

  • KIM sagt:

    bei mir ist auch alles weg – 🙁 :cursing:

  • anchy anchy sagt:

    ALso, ich seh noch was, z.B gerade den Norrrberrrrrt aus Hagen, der für seinen Fanclub wirbt 😀

  • St. Lucia sagt:

    ich versuche hier in Erinnerungen zu schwelgen und bei mir ruckelt und hakt es andauernd ….SO macht das keinen Spaß ;(

    Echt? Läuft in Costa Rica problemlos ohne ruckeln. Nur mein Mann ist langsam genervt 😀

  • GidranX GidranX sagt:

    Ich habe ausgemacht – irgendwie kann ich dem nix mehr abgewinnen.. :daumen:

  • Sunny sagt:

    Sooo schöne Pferde :love:. Auch in dem Bericht eben von hinter den Kulissen.

  • M_N_ sagt:

    Wenn es die Uraufführung ist, ist das ja noch die Zeit mit Ana Ayromlou als Angie…

  • Weltsje sagt:

    Ja, zumindest ist sie in dem Trailer aus Dianas Link zu sehen 😉 .

  • winterquell sagt:

    na ja es passt irgendwie zu dem Verein, die Kuh so lange zu melken wie es nur irgendwie geht.
    Irgendwas werden sie sich bei ihrem Anflug von Nostalgie wohl gedacht haben. Reine Nächstenliebe allein kann das nicht gewesen sein.
    Die haben doch immer schon mitgenommen was geht, auch Steuergelder. 😉

    Toll,dass es jemand mal wieder auf den Punkt bringt-danke!
    Bei all´den Shows und Messen wird doch eh´nur noch erbarmungslos abgegriffen.Für solche Kostümbälle gebe ich sicher keinen € mehr aus und wenn ich im Sattel etwas beeindruckendes sehen will,bleiben eigentlich nur noch die Wiener übrig…….

  • MerlijnCH sagt:

    Nö, die auch nicht :no: …nicht mehr :rolleyes:

  • winterquell sagt:

    Nö, die auch nicht :no: …nicht mehr :rolleyes:

    Auch nicht mehr??? Wen denn dann noch…..

  • Castellano sagt:

    Ich war im Sommer auch von den Wienern enttäuscht 🙁

  • Sunny sagt:

    Nö, die auch nicht :no: …nicht mehr :rolleyes:

    Auch nicht mehr??? Wen denn dann noch…..

    Bückeburg? Oder sind die auch schon unten durch? 8)

  • dani209 sagt:

    Vielleicht die Franzosen?
    Kann es Dir nächsten Monat berichten!

    @Merlijn:Ich werde Dir dann erzählen ob sie besser wurden

  • ines sagt:

    bückeburg war nie oben, die waren schon immer nur zirkus und selbstdarstellung 8)

  • winterquell sagt:

    bückeburg war nie oben, die waren schon immer nur zirkus und selbstdarstellung 8)

    eben :party: -wenn bückeburg in die erste Reihe gehört,dann ;( :tuete: und gute Nacht!Der „Chef“ war früher wohl Schlachter und hat sich erfolglos im Westernbereich ausgetobt und auf einmal sollen die zur ersten Garnitur der Barocken gehören?Wieviel haben die denn zum Aufbau dieses Status an die Cavallo und an die Isabella überwiesen? :friend: braucht man eben,dan ist der Rest wohl eher zweitrangig…….. :doh: ……und der Adel hat auch wieder eine Nutzung für die alten Gemäuer.

  • gitana gitana sagt:

    Haltet mich für kindisch, aber mir gefällt der Zauberwald auch heute noch :red: . Nicht wegen der Geschichte, die ich schon damals kitschig fand, ist halt ein Märchen, sondern wegen der schönen Mischung aus z.T. doch halbwegs gut gerittenen und/oder dressierten Pferden, vielen richtig tollen Artisten wie z.B. Zick und Zack und so vielen guten und witzigen Ideen insgesamt, Fantasie pur eben. Auch die CD hör ich tatsächlich noch hin und wieder, die Lieder machen Spaß und sind teilweise echte Ohrwürmer :bite: .

    Wie kam das eigentlich, daß die pleite gingen, weiß das jemand ?(

    Vorführungen in Bückeburg hab ich nie gesehen, nur mal immer wieder so Ausschnitte im TV oder woanders, aber überzeugt hat mich das bisher gesehene auch nicht :no: .

  • anchy anchy sagt:

    War vor Jahren auf einem Seminar in Bückeburg.
    Sehr ansprechende museal gerittene Schaubilder, nette Atmosphäre. Ich wollte mir dort immer mal wieder hin, um meinen ersten Eindruck zu überprüfen… aber bislang nicht geschafft.

    Anchy

  • Vamos sagt:

    War vor Jahren auf einem Seminar in Bückeburg.
    Sehr ansprechende museal gerittene Schaubilder, nette Atmosphäre.

    Ich auch. Zu ´ner Seminarwoche samt Pferd. :thumbsup:

    Habe dort vom „Schlachter“ 😀 exzellenten Unterricht und mein Pferd Beritt bekommen…und das definitv nicht in der Westernreitweise. 😛 😉

    Wer untendurch ist und wer nicht -persönliche Ansichtssache. Zauberwald und Apassionata-Gedöns ist nun so gar nicht meins. Aber wem´s gefällt-bitte sehr. :thumbsup:

  • Perle1 sagt:

    Ich habe die CD auch noch 😀 und wenn ich mich jetzt so zurück erinnere, es war ein toller Ausflug in die Welt
    der Fantasie :blinzel: .

  • Valioso sagt:

    Von den Bückeburgern hab ich noch einen Gutschein für eine Reitvorführung hier. Hab ich auf dem Berber Championat gewonnen. :attack:
    Muß mal schauen wann ich das auf die Kette bringe. :denk:
    Ich bin ja schon gespannt. Steh eigendlich nicht so auf „reiten in Pluderhosen“. Mal sehen …

  • anchy anchy sagt:

    Valioso, man muß die Schaubilder des Barock einfach mögen ohne E.A,L,M, und S im Kopf zu haben, sonst würde ich dort auch nicht hinfahren. 😉

    Anchy

  • maurits sagt:

    Wie kam das eigentlich, daß die pleite gingen, weiß das jemand ?(

    ich weiss nur, dass die erste Garde mit dem Zauberwald und Goa bereits vor Jahren Insolvenz angemeldet hat und dann ein Verfahren wegen Steuerhinterziehung lief, und der Franz Althoff deswegen eine Gefängnisstrafe absitzen musste.

    Letztes Jahr ist das dann unter einem anderen Veranstalter schneller pleite gegangen, als die Tour zuende war.

    Ich fand die Geschichte auch kitschig aber gut umgesetzt. Und die Pferde waren deutlich besser geritten als man es von sonstigen Pferdeshows kennt.

    lg
    maurits

  • >