Deckschein

By yemus | Andalusier Forum

Diese Seite bewerten

Hat jemand von euch Erfahrung, ob man problemlos einen Deckschein (bzw. Papiere für das Fohlen) bekommt, wenn der Hengst im Libro (noch) nicht auf den Besitzer, sondern noch auf den (spanischen) Züchter eingetragen ist?

  • Avatar Cara sagt:

    Es darf immer nur der aktuell eingetragene Eigentümer des Pferdes eine Dienstleistung (hier der Deckschein) bei der ANCCE beantragen, daher denke ich wird es wirklich schwierig. Also erst mal Besitzerwechsel beantragen, dann den Deckschein.

  • Avatar anavag sagt:

    Habe ich auch so gelernt….

    Erst Umtragung, dann kann der neue Eigentümer einen Deckschein ausfüllen….

    Gekört muss der Hengst natürlich auch sein, ansonsten gibt es auch keinen Deckschein, aber ich weiss gerade nicht, bis wann ein Deckschein vergeben werden kann…. Müsste ja bis zur Eintragung des Fohlens möglich sein oder?

    Meiner hat seinen jetzt erst im Dezember bekommen, Papiere sind danach gleich beantragt und ausgestellt worden….

    Ging wohl, da er vor dem 01.07.2009 geboren wurde…..

  • >