Ausreichend lange Zügel, wo?

By Miss Sophie | Ausrüstung

Tja, die Überschrift sagt es, wo kann ich ordentlich lange Zügel finden? Und zwar aus Leder oder meinetwegen auch mit dieem eingewebten Gummi, aber keine Gurtzügel.
Mein Schlachtross kann sich mit den Zügeln, die ich jetzt habe, nicht abstrecken, ohne dass ich meine Arme richtig lang mache und mich sogar nach vorne beuge! Und das sind schon 150 cm lange Zügel.
In Läden ist das Angebot auch nicht wirklich prickelnd, meist gibt es Zügel nur zur Trense dazu (z.B. bei L..dau habe ich auch nicht wirklich was gefunden, also garnix).
Was ist denn eine übliche Länge bei den Kaltblutsachen? Und wo gäbe es sowas in ausreichender Auswahl…
Wäe für Tips seeehr dankbar!

Bin schon langsam soweit, dass ich mich nach schlichten, schmalen Westernzügeln umgucke, dann lasse ich mir die am Ende zusammennähen oder so….

OOOODER, noch eine ganz andere Idee: gibt es irgendwelche Stücke zum zwischenschnallen?? So als Verlängerung… :denk:

Gruß und danke schonmal
nini

  • Avatar Strick sagt:

    ich habe ein paar neue Zügel abzugeben Extra lang.
    Für meine Pferde war das too much. Wenn du sie haben willst verkaufe ich sie dir.
    Mein Reitladen musste sie extra bestellen, keine Ahnung woher.
    Ich messe die mal, ob die länger als 150 sind.
    Je Seite oder beide Zügel zusammen?
    P.S ansonsten wende dich vertrauensvoll an Carnacat hier aus dem Forum. Die „baut“ super schöne Lederzügel und ich kann mir vorstellen, das sie die nach deinen Wünschen bezüglich der Länge auch anfertigen kann.

  • Avatar Chaplin sagt:

    Guck mal bei Sabro oder lass Dir doch welche machen…

  • Avatar Ilustre sagt:

    Du kannst deine Zügel verlängern in dem du den Sperriemen eines Kombinierten Reithalfters zwischen schnallst.
    Ich benutze Vaquerozügel bei denen ich den zusammengenähten Teil auftrenne..
    Westernzügel sind auch eine brauchbare Idee. Du kannst auch kleine Löcher in die Enden stanzen und mit einer Schraubverbindung (der Name dieser Schrauben fällt mir gerade nicht ein) zusammentüddeln, alternativ tut es auch ein Lederbändchen mit einem Doppelknoten..
    Grüßle
    Ina

  • Avatar Chaplin sagt:

    Schraubverbindung (der Name dieser Schrauben fällt mir gerade nicht ein)

    Meinst du Chicago Schrauben, Baby :na: 😀

  • Avatar Tierra sagt:

    Die Zügel von Sabro sind lang, in einem gut sortierten Reitsportgeschäft hole ich Kandarenzügel (sind auch länger und aus Leder, sogar die Schnallenfarbe ist mittlerweile wählbar) oder einen Sattler suchen, der einem welche macht (meist unter Ladenpreis aber besser genäht; Lederfarbe (also auch braune möglich) und Schnallen sind wählbar). Mein Hanno hat auch so einen langen Hals, ich habe kein paar Zügel unter 160cm.

  • Avatar Miss Sophie sagt:

    hey, super, danke für die vielen Tips! :thumbsup:
    Für’s erste möchte ich aber nicht in so teure oder maßgeschneiderte Zügel investieren, weil ich im Moment noch so eine olle Trense habe. Irgendwann soll’s mal eine schöne geben, aber da weiß ich ja jetzt noch nicht, welche Art oder Farbe das wird. Nicht, dass es dann an der Schnallenfarbe scheitert… aber dann werde ich das machen, denke ich.

    Der Tip mit dem Sperrriemen ist gut, wär ich garnicht drauf gekommen, ich dachte, da muss ich wieder extra was suchen. Also werde ich das wohl als erstes den umsetzen, Sperrriemen fliegen hier noch so einige rum….. 8)
    und Kandarenzügel könnte dann Gang 2 sein… toptoptop!

    Also, danke nochmal, ich geh mal basteln!

    nini

  • Avatar Ilustre sagt:

    Schraubverbindung (der Name dieser Schrauben fällt mir gerade nicht ein)

    Meinst du Chicago Schrauben, Baby :na: 😀

    :doh: jetzt wo du es schreibst…genau dieselbigen meine ich

  • Avatar Miss Sophie sagt:

    jap, die kenne ich auch! sehr praktisch!

  • Avatar Miss Sophie sagt:

    @Tierra:
    genialstes Avatar seit langem!!!!

  • Avatar Andrea S. sagt:

    Sophie: wenn die von Strick oder jemandem anderen nicht in Frage kommen, kauf Dir geteilte Westernzügel, die sind immer superlang.
    Vom Sattler sind die auch fix mit Schnalle zu versehen 😉 Oder du machst nen Knoten rein.

  • Avatar Tierra sagt:

    @Tierra: genialstes Avatar seit langem!!!!

    Fand ‚ ich auch

  • EddieTB EddieTB sagt:

    Da ich ein Giraffenhalspferd habe, lasse ich mir Zügel vom Sattler anfertigen. Westernzügel sind mir zu lang (meist über 2 m), 1,70 ist für mein Pferd die ideale Länge, meine erste Anfertigung war nur 1,60, das geht so gerade noch, wenn ich Snaps einschnalle.

  • >