Diese Seite bewerten

Hi, ich habe eine Siebenjährige Stute die eigentlich recht robust ist, seid gestern früh(oder vorgestern Abend)hat sie weißen, milchigen Ausfluss.
als ich sie dann gestern mittag bewegt habe, hustete sie ab(das tut sie übrigens häufig)und prompt lief ihr neongelber Schleim aus der Nase-nicht viel aber immerhin.
ich fütterte ihr dann Atemwegskräuter und deckte sie ein(sie steht in Robusthaltung)heute morgen schrieb mir die Stallbesitzerin, dass der Schleim mittlerweile Grün wäre!!!
geht das wirklich so schnell und was um Gottes willen ist das??
natürlich werde ich einen TA holen aber manche Sachen lassen sich ja gut selber abklären…
Ich wäre für Tipps sehr dankbar!

(13) comments

Add Your Reply
>