Fidelia & Fandango – Lusinachwuchs in Neu Boston

By Valsa | Pferde bis 4 jahre

Ich fange hier mal einen Thread für meine 2 youngster an bevor ich die Details der ersten Zeit vergesse. ?( Zunächst die Erstgeborene – Fidelia wurde am 25.04.2010 völlig komplikationslos geboren. Ich habe mich riesig über das Stutfohlen gefreut. :hurra: Aus der Verbindung hatte ich mir das sehr gewünscht und sie war auch noch so gelungen mit einem schönen Ramskopf. :love:
Kurz nach der Geburt:

Ihre Mutter Alma war über meine Anwesenheit in der Box nicht allzu begeistert, für ihre Verhältnisse aber relativ zugänglich.

Papa Estoiro:

Da ich nicht riskieren wollte, daß Fidelia so menschenscheu wie ihre Mutter wird, habe ich mich anfangs viel um die Kleine bemüht. Nach kurzer Zeit war zu erkennen, daß Fidelia das Verhalten ihrer Mutter nicht annimmt und dem Menschen neugierig, freundlich zugewandt ist.

Der erste Sommer wurde dann auf der Weide verbracht, wo überraschender Weise auch Fandango etwas zu früh am 6.6.10 das Licht der Welt erblickte. Ich saß gerade in Lissabon auf dem Flughafen, als mich die Nachricht meiner Tochter erreichte. Reunida hätte eine Überraschung für mich. Ein paar Stunden später präsentierte mir Reunida ihr schickes Hengstchen.

Es war ein heißer Tag und Reunida machte einen ziemlich geschafften Eindruck. So holte ich die Gruppe erstmal wieder auf den Hof. Wo es im Stall doch etwas angenehmer war.

Das charmante Kerlchen hat mein Herz im Sturm erobert.

Papa Nufar:

Fortsetzung folgt…

(75) comments

Add Your Reply
>