Casper, mein bestes Fleckentier

By casper109 | Pferde ab 4 Jahre

So nun fang ich hier auch mal was an.

Casper hält es mit mir nun 6 Jahre aus :tuete: und hatte es nicht immer leicht 😀 .

Ich hatte vor ihm 9 Jahre versucht vom Virus Pferd loszukommen. Vor ihm hatte ich mir den Traum vom eigenen Fohlen erfüllt, leider Platze dieser nach 3,5 Jahren, ich hatte den Kleinen groß gezogen trotz finanzieller Nöte, doch dann ging es nicht mehr und ich musste ihn verkaufen.

Da dann mein damaliger Lebensabschnittsbegleiter eine starke Tierhaarallergie hatte und ich nicht mal die getragenen Sachen zu Hause im Haus deponieren konnte und ich wie schon geschrieben finanziell es nicht mehr schaffte, verkaufte ich ihn schweren Herzens und der Vernunft wegen.

Nach 9 Jahren nahm mich eine Freundin auf ein Reitwochenende und als mein Freund mich abholte und im Hof stand und keine Anzeichen seiner Allergie zeigte (zu Zeiten meines “Kleinen” standen wir an der Weide noch im Auto und er bekam sofort rote Augen, Juck und Niesreiz :seufz: ) und da war nix mehr :nix:

Nun war ich wieder infiziert durch dieses Wochenende, an dem ich eine total tolle einäugige Stute reiten durfte. Erst hatte ich bedenken, wegen dem fehlenden Auge, jedoch sagte mir die RL “lass sie nur etwas länger das sie wenn nötig den Kopf drehen kann um mit dem linken Auge nach rechts schauen zu können.
Sie war so lieb im Umgang und auch bei der Reitstunde und einem langen Ausritt habe ich mich so wohl und sicher gefühlt, wie ich es nicht zu hoffen gewagt hatte. Und wenn ich es nicht gewusst hätte, hätte ich nicht geglaubt das sie eingeschränkt ist. Sie war einfach toll :herz:

Nach dem Wochenende wurde der Wunsch für ein neues Pferd immmer größer, ich musste im Werksurlaub eine Kollegin vertreten und hatte Langeweile :tuete: 😀 , also guckte ich mal was der Markt so an Fleckentieren zu bieten hatte.
Und dann sah ich ihn, das erste Bild “oh nee sieht der schlimm aus, aber es gab noch mehr Bilder und ich war ja neugierig, da er wenig weiß hatte :rolleyes: also zum nächsten Bild, Wow ist das das gleiche Pferd 8o
Also erst Kontakte geknüpft und geguckt wie weit es ist, ok ist nicht gleich nebenan, aber egal, das Cabrio muss ausgefahren werden bei dem schönen Wetter :hech:

Also Termin abgesprochen und nix wie hin, was war ich ruhig 8) Angekommen und nach Begrüßung zum Pferd.

Da stand er, hinten in seinem Paddock, ich sah und er siegte. Er war nicht nur vom Äußeren, sondern auch vom inneren das was ich wollte.
Weiß der Geier warum mir das sofort klar war :denk:

Da ich aber sehr erwachsen 😀 und somit auch nicht impulsiv war, sagte ich, er wär ja sehr nett aber ich müsse da noch mal drüber schlafen :sleep:

(242) comments

Add Your Reply
>