Es passiert bei mir in der letzten Zeit irgendwie unheimlich viel, bei dem ich denke, gleich wache ich auf und es ist nicht wahr.
So zum Beispiel, dass ich seit Sonntag vergangener Woche ein Pony habe!

Ja, ich, die immer behauptet hat, erstens will ich keins (kein eigenes), zweitens schon überhaupt keins und drittens habe ich nun eins.

Eigentlich waren Bekannte auf der Suche nach einem Pony für ihre Tochter und baten Monty, sie bei der Wahl zu beraten. Da wir häufig zusammen zum Stall fahren, es auch sehr interessant ist, so etwas mit zu erleben, bin ich gerne zu Besichtigungsterminen mitgefahren. Natürlich guckte ich auch im Internet mit, welche Ponys angeboten werden, was man z. B. auf einem Weg ansehen kann und so weiter. Da gab es schon nette Exemplare, die es anzusehen lohnt, auch wenn vielleicht nicht unbedingt für das Mädchen.

Und dann verselbstständigte sich eine Flachserei, die Bekannten haben ein passendes Pony gefunden und wir fuhren mit dem Anhänger los, um es abzuholen.

Da steht auf einmal ein Pony vor uns, was uns irgendwie allen sofort gefiel.
Ende vom Lied: Als wir nach Hause kamen, standen zwei Ponys auf dem Hänger.
Eins geplant, eins nicht wirklich.

Es ist ein vierjähriger Wallach,
deutsches Reitpony, 145 groß, schwarzbraun, noch nicht angeritten und vom Wesen her einfach nur lieb. Alles andere wird die Zukunft zeigen, sofern wir noch Zeit genug haben, werden Monty, Joschijumper und ich gelegentlich über seinen Werdegang hier berichten.

Okay, so
kauft man eigentlich kein Pony
:whistling: . Aber ich musste ihn kaufen, ich musste doch Monty davor bewahren. Ich glaube, sonst hätte sie jetzt ein viertes Pony / Pferd. So ernennt sie sich selbst zur „Patentante“ und übernimmt zunächst die Ausbildung zusammen mit meiner Tochter Joschijumper. Im Gegenzug für ihre Hilfe werden neben meiner Tochter und mir auch Montys Kinder in etwas von ihm haben, wenn er sich zu dem Familienpony erwickelt, wie wir es erhoffen. Naja, Joschijumper hofft auch, dass er eine Verlangung zum Springen hat.

Fotos vom Zuwachs folgen (dafür ist Silke zuständig)

(125) comments

Add Your Reply
>