Hallo ihr Lieben,
einige von euch haben ja mein Chaos mit meiner “alten” Stute mitbekommen,
leider hat sich 3 Wochen nach dem Kauf herausgestellt das die Maus hochgradig Allergisch ist.
Also musste ich sie schweres Herzens wieder zurück geben.
Da ich am 13.06. im Urlaub fliege wollte ich mich nachem Urlaub erst wieder umschauen.
Naja durch Zufall hatte ich dann aber eine Anzeige im Internet gelesen, das war Luna.
Ich dachte die musst du dir mal anschauen, gesagt getan… Ein Tag später hab ich sie mir angeschaut.
Leider konnte ich sie nicht Probereiten da sie seid Herbst steht und nicht mehr bewegt wurde.

Luna ist eingetragen als Pinto, sie hat am 26.Mai 2003 das Licht der Welt erblickt und ist ein Fuchsschecke.
Laut Vor-Besitzer soll der Papa ein KWPN und die Mutter Pinto – Irish Tinker Mix sein.
Sie ist 1,73m groß und wirkte beim ersten Antreffen sehr Dominant.
Samstag (gestern) habe ich Sie dann abgeholt und heute dann das erste mal mit ihr gearbeitet bzw rumgetüdelt.

Erst langsam an den Stall gewöhnt (wo wir auch Putzen) auch das beidseitige Anbinden kannte sie noch nicht,
dabei blieb sie aber echt cool. Sie hat sich super Putzen lassen, Auftrensen sofort den Kopf runter gelassen und Gebiss angenommen.
Ich dachte WoW … toll … Dann habe ich Sie longiert, man merkt Luna weiß nicht wirklich was bedeutet das was sie sagt, aber sie will alles richtig machen und fürs erste mal hat sie sich richtig gut gemacht. Sie war nach 10 min. pitsche patsche nass, ich möchte das auch nicht gleich mit ihr Übertreiben, langsam wieder Kondition und Muskeln aufbauen.

Eigentlich dachte ich,es wird schwer wieder ein Pferd zu finden das mir so gefällt wie Rivana vom Charakter her,
aber ich hab Sie gesehen und am gleichen Tag noch gekauft. Ihre Größe, ihre Farbe und ihre Bewegungen einfach nur toll.
Ich hab mich verliebt. Liebe auf den ersten Blick!
Und er hatte ein Glück noch eine gültige AKU, da eine das Pferd schon kaufen wollte, hat eine AKU gemacht musste aber aus Finanziellen Nöten wieder abspringen.

Nur der Hufschmied müsste mal zu Besuch kommen, Laut Besitzer müsste Sie ja nicht zum Hufschmied die laufen sich von alleine ab :thumbdown: … Aber er kommt nächste Woche!

Anbei noch ein paar Bilder der Maus heute beim Putzen 🙂

Sie muss noch ein bisschen Mähne und Schweif wieder kriegen, aber Sie stand mit Fohlen und Jährlingen zusammen und
die haben fleißig geknabbert…

(7) comments

Add Your Reply
>