Mein lieber Gerard, genannt Gerrit, geboren 1994, ein Reitse x Oepke, aus dem berühmten Koosjestam, genial, etwas verrückt, nervenstark, arbeitswillig, charakterstark, talentiert, mein Lehrmeister und Seelenpferd, wir waren erfolgreich auf Turnieren unterwegs und sind in vielen Shows aufgetreten, bis hin zur Equitana, wo wir mit der Quadrille geritten sind. Turniermässig ist er bis Dressur Klasse L ausgebildet, sowie ein- und zweispännig gefahren.
Im Herbst 2007 musste er, viel zu früh, in den Vorruhestand gehen, und geniesst jetzt sein Leben, natürlich nach wie vor bei mir zu Hause, auf der Weide und bei gemütlicher, ihm angemessener Bewegung.

Gerrit als Fahrpferd:

hier nahmen wir mit Freunden an einer Pferdegala teil

Turnier Kür der Paare, Gerri und ich vorn im Bild, Friesenfest 2005

Quadrille Prickingshof anlässlich des Kutschenkorsos und “Langnese Familientages”

(38) comments

Add Your Reply
>