Die Geschichte von Horowitz, Welsh- Cob

By Tomte | Pferde ab 4 Jahre

Hallo Ihr Lieben!

Ich will Euch jetzt mal meinen Welsh-Cob “Horowitz” vorstellen.

Die Geschichte ist recht lang, ich will versuchen, es so übersichtlich wie möglich zu gestalten.

Leider habe ich von seinen jungen Jahren bei mir keine BIlder auf dem PC, nur von den letzten Jahren.

Es begann alles im Jahr 1999.

Ich wollte für meine damals 3-jährige Tochter nach einem Kinderpony schauen. Ich begab mich also zu einem Züchter in unserer Nähe.
Was ich dort angebundenden am Stall sah, verschlug mir die Sprache. Ich vergass das Kinderpony und kaufte aus dem Bauch heraus ein völlig nerviges und komplett rohes Pferd, den Welsh-Cob Horowitz.
Eingetragen ist er als Weser-Ems Pony, Züchter ist J.D.Heidkroß aus Westerstede.
Der Vater von Horowitz ist Henry, die Mutter stammt von Balthasar ab.
Geboren ist der kleine Kerl im Mai 1996, ist also jetzt mittlerweile nette 12 Jahre alt.

Ich muss dazu sagen, dass ich das Pferdchen recht günstig bekommen habe, da er als Fohlen mal einen Unfall auf der Weide hatte und eine Narbe am linken Hinterbein hat. Aber damals ohne Einschränkungen.

Ich habe das Pferd erst einmal Pferd sein lassen und begann dann im Spätherbst 1999 mit dem Anreiten. Das ging auch soweit ganz gut, mit Hilfe einer Freundin, die auch gleichzeitig meine Reitlehrerin war.
Nach ca. 1/2 Jahr begannen dann die Probleme, dass das Pferd versuchte, mich immer wieder in den Dreck zu befördern. Mit Erfolg :panik:
Nachdem ich dann 5 x in 2 Tagen so toll geflogen bin, dass mein Mann mir schon Haltungsnoten für Freiflug gegeben hat (eine glatte “10”) 😀 , habe ich meine Arbeit umgestellt und bin noch einmal von vorne am Boden angefangen.

Mit 4 Jahren war das Pferd dann recht gut reitbar und ich begann mit der eigentlichen Ausbildung. Unter Hilfe einer Bekannten haben wir Horowitz dann turnierfertig gemacht.
Kurzfassung: Wir waren dann auf mehreren Reitpferdeprüfungen sehr erfolgreich, sodass wir dann sogar beim Bundeschampionat in Rastede die Endrunde mit einer Wertnote von 7,6 verliessen. :drink:

Danach hatte ich leider einen schweren Unfall (ich kam unters Pferd – ein anderes!) und war erst einmal ausser Gefecht gesetzt. ;(
Horowitz kam zu einer Bekannten, dort zog er sich leider ein Hufgeschwür zu, das dort nicht gleich erkannt wurde. Damit begann dann alles….
Das Pferd war 5 Jahre alt.

Ich berichte weiter, kurze Pause….. :sleep:

Liebe Grüsse

Viola 😉

(31) comments

Add Your Reply
>