Ausbildung Fohlen ? Jungpferde

By wurm | Ausbildung

Diese Seite bewerten

Hm, immer öfter lese ich nun, dass mit Fohlen schon viel gemacht wird.( tatsächlich ab dem absetzen) Spazierengehen, Bodenarbeit, Zirzensik ,nur 1-2 mal die Woche, wird es dann abgetan,….bei zb. 2 jährigen ist es schon fast jeden Tag, dass dran getüddelt wird. Ich persönlich halte es für viel, bin eher der Tpy, auf der Koppel lassen, wenn ich ihn 2 mal die Woche putze usw, lernt er Hufe geben, Halftern, dass wars dann aber. Klar, macht es sicher einiges leichter, ich merke zb. dass die Trennung von den anderen, also ausser Sicht, schwer ist. Wenn sie das von klein auf kennen , fällt es ihnen sicher nicht schwer.Aber ich denke immer, dass sie ja irgendwie Kinder sein sollten, also wenig machen, Herde, spielen usw,…. was meint ihr?

(21) comments

Add Your Reply
>