Albion- Sättel

By Frenzy | Ausrüstung

Diese Seite bewerten

Hallo Ihr,

hat jemand von Euch Erfahrungen mit Albion-Sätteln?

Ich habe zur Zeit einen Wintec XXL, der zwar vom Kopfeisen her und vom Schwung her sehr gut passt, aber leider ist er im Widerristbereich zu tief. Meine Chiropraktikerin hat mir nun empfohlen, mal nach einem Albion-Sattel, Vielseitigkeit oder Dressur, Ausschau zu halten.

Auf der Seite von Döbert habe ich nun gelesen, dass die Kammerweiten dort N, NM, M, MW, W, XW heißen. Weiß jemand, welche Größen in etwa dahinter stecken? Mein Wintec XXL hat Kammerweite 35.

Seid Ihr zufrieden mit dem Sattel? Kann man problemlos eine Kammerweite weiten lassen oder ist das mit einem Riesenaufwand und Riesenkosten verbunden?

LG
Frenzy

(10) comments

Add Your Reply
>