Aktuelle Preise für Minisilagerundballen oder HD- Silageballen?

By Pelle | Archiv: Allgemeine (Pferde)Themen

Diese Seite bewerten

Ich möchte gerne eine kleinere Menge einlagern, aber ich finde ziemlich unterschiedliche Preise.
Puuuh, was ist preislich (trotz schlechter Erntezeit 2011) realistisch und was total überzogen?
Was zahlt ihr?
Regional befinde ich mich Mitte Schleswig-Holsteins.

  • Avatar moppel sagt:

    Ich habe 30 Euro pro Heulage-Ballen bezahlt, Gewicht bei fast-Heu-trockener-Qualität liegt bei 350 kg +/- (ich wiege die Rationen).Nds,Raum Hannover.
    In Schleswig-Holstein dürften die Raufutterpreise dieses Jahr deutlich höher liegen,vermute ich.

    Mini-Heulageballen mit 25-40kg werden ab 10 Euro aufwärts angeboten.
    Ich hatte letzten Winter eine Palette mit 30 Mini-Ballen von Luckylage f. 375 euro incl. Versandkosten (kosten jetzt 480 Euro….). Also ein sehr teurer Spaß.

  • Avatar La Jaca sagt:

    Ich wohne auch in SH und zahle 12 Euro für einen Miniheulageballen mit ca. 40kg. Große Heulageballen ich glaube die haben so 300/400kg?) kosten 50 Euro. In Kiel ist ein Händler der nur 9 Euro pro Miniballen nimmt, aber der ist schon ausverkauft.

  • Avatar Pelle sagt:

    :S Hier verlangt einer 17 Euronen pro HD-Ballen, Gewichtsspanne von bis zu 30 KG, wohl geschätzt…

    Wenn jemand noch einen Tip hat, immer her damit!

  • Avatar La Jaca sagt:

    :S Hier verlangt einer 17 Euronen pro HD-Ballen, Gewichtsspanne von bis zu 30 KG, wohl geschätzt…

    Wenn jemand noch einen Tip hat, immer her damit!

    Da lohnen sich ja schon normale Heuballen, für die zahlen wir 5 Euro für 10-15kg.

  • >