24223 Neuwühren grüßt

By mopstoni | PLZ-Bereich 2-3

Diese Seite bewerten

Hallo,
„spanische“ Pferde haben mich schon immer begleitet. Meine erste Stute war zwar keine Spanierin, war aber dort geboren worden. 1995 holte ich selbst meinen damals 5-jährigen Hengst Duende aus Spanien, der mich 19 Jahre begleitet hat. Wir hatten eine schöne Zeit inklusive einiger Barockturniere und Auftritte gemeinsam bis er letzten November ganz plötzlich mit schwerer Kolik eingeschläfert werden musste, immerhin ist er glückliche 24,5 Jahre alt geworden und war fast nie krank.
Seit April ist hier Tajo eingezogen. Ein 12-jähriger Wallach, seit 2009 in Deutschland. Er ist (zum Glück) ganz anders als Duende. Mit ihm fängt vieles wieder ganz von vorn an und es bringt wieder unendlich viel Spaß.
Viele Grüße
Dagmar und Tajo

(1) comment

Add Your Reply
>