Menu

Das Kompliment / Die Reverenz

Showreitschule Logo

Das Kompliment ist wohl eines der bekanntesten Zirkuslektionen, die in der Showreiterei vorkommen. Es ist eine Verbeugung, ein Diener, ein Bückling, ein Knicks oder auch ein Gruß der aus dem Sattel oder an der Hand mit dem Pferd ausgeführt wird. Die Verneigung vor Publikum wird vor oder während eines Auftrittes angewandt und macht ein Dankeschön, eine Begrüßung oder eine Verabschiedung auch ohne Worte sehr gut deutlich, denn die Pferde können ja nicht reden.

Das Kompliment

Das Kompliment sollten Sie Ihrem Publikum so zeigen, das Ihr ganzes Pferd von der Seite zu sehen ist.

Wenn Sie ein Pferd im Kompliment frontal fotografieren oder anschauen, sehen Sie von der Lektion sehr wenig, deshalb empfehlen wir die Ausführung seitlich - diagonal zu den Zuschauern. Da sich die Pferde im Körperbau und Alter unterscheiden, gibt es dementsprechend angepasste Ausbildungsmöglichkeiten. Jedes Pferd zeigt das Kompliment etwas anders und lässt so seine Persönlichkeit mit einfließen.
 

Das Kompliment von vorne.Freiheitsdressur: Das Kompliment von vorne mit Irish Tinker Dr. KlimkeBarockstute Moorfee im Kompliment Landpartie Bad Pyrmont 2011Kompliment in der Gruppe (ShowReitSchule Rabea Schmale)


Quelle: Pferdeausbildung Rabea Schmale aus Minden (Showreitschule & Pferderückenschule)

Alle Angaben und Methoden in sind sorgfältig erwogen und geprüft.  Sorgfalt bei der Umsetzung ist jedoch geboten. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, die im Zusammenhang mit der Anwendung und Umsetzung entstehen können.